Werder-Präsident enttäuscht

Hess-Grunewald über EM-Aus und Stadion-Ausbau

Bei der EM 2024 finden definitiv keine Spiele im Bremer Weserstadion statt.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat sich bei seiner Bewerbung um das Großturnier für zehn andere Städte und Stadien entschieden. Werder-Präsident Hubertus Hess-Grunewald ist sehr enttäuscht - und denkt an einen Ausbau des Weserstadions.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare