+
Davy Klaassen wird Werders teuerster Transfer der Clubgeschichte.

Werders Wunschspieler im Anflug

Klaassen vor Unterzeichnung von Vierjahres-Vertrag

Bremen - Die Personalie Davy Klaassen wird immer heißer, der Wechsel des Niederländers vom FC Everton zum SV Werder Bremen steht kurz vor dem Abschluss.

Laut „Bild“ soll sich der 25-Jährige inzwischen für eine Zukunft beim SV Werder entschieden haben. Nach Informationen der DeichStube könnte der Transfer sogar schon heute über die Bühne gehen und Klaassen seinen Vierjahres-Vertrag unterzeichnen. Beide Clubs sollen sich auf eine Ablösesumme von 13,5 Millionen Euro geeinigt haben. Durch Bonuszahlungen könnte diese Summe noch auf 15 Millionen Euro steigen. So oder so wäre Klaassen der teuerste Transfer in der Vereinsgeschichte des SV Werder und ein deutliches Signal, dass mit den Bremern in der Bundesliga wieder zu rechnen ist.

Der Mittelfeldspieler war erst vor einem Jahr für eine Ablösesumme von 27 Millionen von Ajax Amsterdam zum FC Everton gewechselt. In der Premier League kam er aber nur sieben Mal zum Einsatz, galt schnell als Transferflop. Bei Werder soll er Thomas Delaney ersetzen, der für 20 Millionen Euro zu Borussia Dortmund gewechselt ist.

Update! Klaassen ist da!

Mehr zu Davy Klaassen

Transfer-Ticker: Klaassen - Werder statt Testspiel

„Ein Typ wie Litmanen“

Moisander hofft auf Klaassen-Transfer

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare