„Ich möchte sehr lange bei Werder sein“

Roger Assale stellt sich in Bremen vor: So tickt der Werder-Neuzugang

Der SV Werder Bremen hat sich mit einem weiteren Angreifer verstärkt. Zwei Tage nach der Verpflichtung von Marvin Ducksch gab der Erstliga-Absteiger am Freitag den Transfer von Roger Assalé bekannt. Der 27 Jahre alte Außenstürmer von der Elfenbeinküste wird für ein Jahr vom französischen Zweitligisten FCO Dijon ausgeliehen. Am Nachmittag stellte sich der Neuzugang auch gleich den Fragen der Journalisten. Seht selbst!

Lest dazu: Neuzugang Roger Assale: „Ich möchte sehr lange bei Werder sein“!

Rubriklistenbild: © DeichStube

Auch interessant

Kommentare