+
Philipp Bargfrede fällt weiter bei Werder Bremen aus.

Kruse fehlt wohl gegen Düsseldorf

Saison-Aus für Bargfrede?

Bremen – Philipp Bargfrede wird Werder Bremen in dieser Saison möglicherweise nicht mehr zur Verfügung stehen. Der Mittelfeldspieler, der eigentlich am Mittwoch im DFB-Pokal-Halbfinale gegen den FC Bayern sein Comeback nach fünfwöchiger Pause hätte feiern sollen, fällt weiter aus.

„Er hat leider die Belastung nicht so gut verkraftet. Er ist für die nächsten Wochen kein Thema. Vor dem Hoffenheim-Spiel muss mich niemand mehr nach ihm fragen“, sagte Trainer Florian Kohfeldt nach dem bitteren Halbfinal-Aus.

Schon gelesen? Einzelkritik und Noten: Starker Rashica, Klaassen on fire, Veljkovic fehlerhaft

Ausnahme fürs Halbfinale bei Kruse

Bargfrede hatte sich in den Tagen zuvor auf den Bayern-Kracher vorbereitet. Doch dabei tauchten wieder Probleme auf. Betroffen sind Knie und Oberschenkel. Möglicherweise absolviert der 30-Jährige in dieser Spielzeit keine Partie mehr, denn das Match in Hoffenheim ist bereits das vorletzte der Saison. Immerhin steht am Samstag bei Fortuna Düsseldorf wieder Nuri Sahin zur Verfügung. Er hatte gegen die Bayern gelb-rot-gesperrt gefehlt.

In Düsseldorf wird vermutlich Kapitän Max Kruse nicht dabei sein. Das deutete Kohfeldt an: „Sein Oberschenkel sieht wirklich schlimm aus. Er wäre in keinem anderen Spiel als diesem Halbfinale aufgelaufen. Es kann sein, dass er in Düsseldorf nicht dabei sein wird.“ Kruse war angeschlagen ins Spiel gegangen, weil er am Samstag in München einen Tritt gegen den Oberschenkel bekommen hatte.

(csa/kni)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare