+
Werders U23-Coach Sven Hübscher (Archiv)

Werders Junionen gegen Norderstedt

U23: Sargent rettet einen Punkt

Norderstedt - Zweites Spiel in der Regionalliga Nord für Werders U23, und wieder kein Sieg: Drei Tage nach dem 0:0 zum Auftakt gegen den VfL Wolfsburg II hat sich die Mannschaft von Trainer Sven Hübscher am Dienstagabend ein 1:1 (0:0) bei Eintracht Norderstedt erkämpft.

Werder hatte bis zu Beginn der zweiten Hälfte mehr vom Spiel gehabt - eine Rote Karte gegen Isaiah Young (50.) ließ die Partie aber kippen. In der 63. Minute traf Nick Brisevac für die Hausherren zum 1:0.

Die Bremer gaben sich in der Folge aber nicht auf - und wurden für ihren Einsatz belohnt: US-Stürmer Josh Sargent markierte bei seinem Pflichtspieldebüt für Werder den Ausgleich (79.).

Bereits am Freitag ist Werders U23 nun wieder gefordert. Dann gastiert die U23 des Hamburger SV auf „Platz 11“ (19.00 Uhr).

Werder: Dos Santos Haesler - Rieckmann, Bitter, Ronstadt, Groß, Bünning, Schumacher, Plautz, Straudi (69. Osabutey), Young, Sargent

Schon gesehen?

Das sagt Claudio Pizarro bei seiner Vorstellung in Bremen

Schon gelesen?

Regionalliga-Derby: Bremer Polizei rechnet mit nur 30 HSV-Fans

Pizarro träumt von Europa

Muskelfaserriss bei Möhwald, bei Harnik „alles gut“

Mehr News zu Werder Bremen

Der neue Außenverteidiger ist da, aber noch kein grün-weißes Hurra – ein Kommentar zum Transfer von Michael Lang zu Werder Bremen.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare