DeichStube-Reporter Björn Knips fasst zusammen

Bremer Remis gegen den SC Freiburg: Hilfe, das Werder-Eichhörnchen wäre fast erfroren...

Der SV Werder Bremen stabilisiert sich im neuen Jahr weiter Schritt für Schritt. Gegen den SC Freiburg holte der Tabellenelfte am 21 Bundesliga-Spieltag ein 0:0 der besseren Art. Werder war lange Zeit die bessere Mannschaft und hatte durch Milos Veljkovic auch die beste Chance des Spiels. In dieser Verfassung dürfte der Beinahe-Absteiger der vergangenen Saison längst nicht mehr in so große Schwierigkeiten geraten wie noch vor einem Jahr. DeichStube-Reporter Björn Knips fasst die Partie im Kühlschrank Weserstadion für euch zusammen.

Lest hier den ausführlichen Spielbericht vom torlosen Unentschieden des SV Werder Bremen gegen den SC Freiburg am 21. Bundesliga-Spieltag. Kurzer Schreckmoment: Verteidiger Milos Veljkovic wurde im Spiel gegen den SC Freiburg verletzt ausgewechselt - Werders erste vorsichtige Diagnose. Last but not least: Die Stimmen zum Spiel des SV Werder Bremen gegen den SC Freiburg nach dem Remis im Weserstadion.

Rubriklistenbild: © DeichStube

Auch interessant

Kommentare