Dr. Felix Brych pfeift das Relegations-Rückspiel zwischen Werder Bremen und dem 1. FC Heidenheim.
+
Dr. Felix Brych pfeift das Relegations-Rückspiel zwischen Werder Bremen und dem 1. FC Heidenheim.

Werder gegen Heidenheim

Schiedsrichter-Ansetzung: Brych pfeift Relegations-Rückspiel zwischen Werder und Heidenheim

Heidenheim - Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am heutigen Montag die Schiedsrichter-Ansetzung für das Relegations-Rückspiel zwischen Werder Bremen und dem 1. FC Heidenheim bekanntgegeben: Dr. Felix Brych leitet die Partie.

Das Relegations-Rückspiel zwischen Werder Bremen und dem 1. FC Heidenheim gibt es hier im Live-Ticke r der DeichStube

Nachdem die Schiedsrichter-Ansetzung im Hinspiel noch für Aufsehen gesorgt hatte, pfeift nun Dr. Felix Brych Teil zwei der Bundesliga-Relegation zwischen Werder Bremen und dem 1. FC Heidenheim. Die Werder-Bilanz unter der Leitung des 44-jährigen Münchners: 32 Pflichtspiele, zwölf Bremer Siege, zehn Unentschieden und zehn Niederlagen. In der aktuellen Bundesliga-Saison hat Brych bereits Werders Heimspiel gegen Hertha BSC (1:1) und die Auswärtspartie bei Fortuna Düsseldorf (1:0) gepfiffen. In Düsseldorf hat Brych Werder-Kapitän Niklas Moisander eine umstrittene Gelb-Rote Karte wegen Reklamierens gezeigt.

Werder Bremen gegen Heidenheim im Relegations-Rückspiel: Die Schiedsrichter-Ansetzung

Unterstützt wird Brych in Heidenheim an den Seitenlinien von Stefan Lupp und Mark Borsch, vierter Offizieller ist Daniel Schlager. Im Kölner Keller sitzen Robert Hartmann und Markus Sinn. (tst)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare