+
Schiedsrichter Daniel Schlager wird das Heimspiel des SV Werder Bremen gegen Union Berlin am Samstag um 15:30 Uhr anpfeifen.

Werder-Schiedsrichter-Ansetzung 

Daniel Schlager pfeift Werder Bremen gegen den Union Berlin

Bremen – Schiedsrichter Daniel Schlager leitet die Partie zwischen dem SV Werder Bremen und dem 1. FC Union Berlin. Anpfiff der Partie ist um 15:30 Uhr im Weserstadion.

Für Daniel Schlager (30) ist es erst die zweite Saison in der Fußball-Bundesliga. Dabei kommt der gelernte Bankkaufmann auf 14 Einsätze. Trotz seiner kurzen Bundesligazeit, leitete der Schiedsrichter bereits drei Partien des SV Werder Bremen. Die Bilanz unter dem Unparteiischen sorgt allerdings nicht wirklich für grün-weiße Glücksgefühle im Hinblick auf das anstehende Heimspiel. In drei Spielen unter Schlagers Leitung konnten die Bremer noch nie gewinnen. Zwei Mal gab es ein Unentschieden, beim letzten Aufeinandertreffen im Dezember setzte es zum Hinrundenabschluss eine 0:1-Niederlage gegen den 1. FC Köln.

Werder Bremen gegen Union Berlin: Das ist die Schiedsrichter-Ansetzung (VAR)

Auch Union Berlin hat seine bislang einzige Erstligapartie unter Schlagers Spielleitung allerdings auch nicht gewonnen, wenngleich die Eisernen immerhin zwei von insgesamt vier Zweitligapartien mit Beteiligung des Niederbühlers gewinnen konnten.

Beim Heimspiel des SV Werder Bremen gegen Union Berlin wird Schiedsrichter Daniel Schlager an der Seitenlinie von seinen Assistenten Sven Waschitzki und Arno Blos unterstützt. Vierter Offizieller ist Patrick Ittrich. Aus dem Kölner Keller kann Schlager auf die Unterstützung des Video-Schiedsrichters (VAR) Benjamin Cortus und seinem Assistenten Marco Achmüller setzen. (ams)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare