+
Fifa-Schiedsrichter Deniz Aytekin pfeift das Spiel zwischen Werder Bremen und Bayer 04 Leverkusen in der BayArena.

Schiedsrichter-Ansetzung

Deniz Aytekin pfeift Werder in Leverkusen

Leverkusen/Bremen - Werder spielt am Sonntagmittag um 13.30 Uhr bei Bayer 04 Leverkusen. Fifa-Schiedsrichter Deniz Aytekin wird die Partie in der BayArena leiten.

Der 40-jährige Schiedsrichter aus Oberasbach kam in der laufenden Saison bereits zwölf mal in der ersten Bundesliga zum Einsatz und liegt damit auf dem geteilten ersten Platz. Aytekin, hauptberuflich Diplom-Betriebswirt, gilt als strenger Referee. In der aktuellen Spielzeit verteilte er bisher die meisten Karten - 47 gelbe und drei gelb-rote Karten.

Eine Partie mit Bremer Beteiligung pfiff Aytekin in der laufenden Saison bisher noch nicht. Das letzte Werder-Spiel unter der Leitung des erfahrenen Schiedsrichters ist schon eine Weile her: in der vergangenen Saison am siebten Spieltag beim HSV - Endstand 0:0. Die „Werkself“ pfiff Aytekin in dieser Spielzeit bereits am 16. Spieltag auf Schalke, wo Leverkusen mit 2:1 gewann.

Schon gelesen? Mögliche Aufstellung gegen Leverkusen: Wieder mit Sahin als Quarterback?

Assistiert wird er in der BayArena von seinen beiden Linienrichtern Christian Dietz und Eduard Beitinger. Vierter Offizieller der Partie ist Christian Leicher. Als Videoassistenten im Kölner Keller sitzen Günter Perl und Patrick Alt bereit, um bei strittigen Entscheidungen eingreifen zu können.

(jkö)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare