+
Martin Harnik im Spiel gegen Eintracht Frankfurt.

Stürmer hat sich an der Hüfte verletzt

Werder-Schock! Harnik fällt sehr lange aus

Bremen - Am Dienstag war er in Dortmund noch ein Pokalheld gewesen, hatte Werder mit seinem späten Ausgleich ins Elfmeterschießen – und damit schließlich ins Viertelfinale gerettet, doch nun der Schock: Martin Harnik wird Werder in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Der 31-Jährige hat sich eine schwere Muskelverletzung im Hüftbereich zugezogen. „Das ist für Martin und uns sehr bitter. Martin hat eine gute Vorbereitung gespielt und in den letzten Wochen unterstrichen, wie wichtig er mit seinen Toren für uns ist. Wir hoffen, dass er schnell wieder fit wird und uns in der entscheidenden Phase der Saison wieder dabei sein kann“, wird Werders Cheftrainer Florian Kohfeldt in der Mitteilung des Vereins zitiert.

Update: Harnik wird Werder wohl mindestens sechs bis acht Wochen fehlen. Das berichtete Trainer Kohfeldt bei der Pressekonferenz am Freitag. Die Verletzung habe sich der Stürmer wohl zu Beginn der Verlängerung gegen Dortmund zugezogen. „Hut ab, dass er mit der Verletzung noch durchgespielt hat“, sagte Kohfeldt.

Schon gelesen? Werder feiert, die Werft kocht - und ein kunterbunt grünes Trikot gibt es als Zugabe

Schon gesehen?

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare