Nach Marvin Ducksch fällt auch Leonardo Bittencourt bei Werder Bremen wegen einer Corona-Infektion für das Heimspiel gegen Darmstadt 98 aus.
+
Nach Marvin Ducksch fällt auch Leonardo Bittencourt bei Werder Bremen wegen einer Corona-Infektion für das Heimspiel gegen Darmstadt 98 aus.

Vor Werder-Heimspiel gegen Darmstadt

Nächster Werder-Schock: Auch Leonardo Bittencourt fällt gegen Darmstadt mit Corona-Erkrankung aus

Bremen – Die Vorzeichen für das Heimspiel des SV Werder Bremen gegen Darmstadt 98 am Samstagabend werden immer schlechter. Auf vier Stammspieler muss Trainer Ole Werner ohnehin schon verzichten, nun fällt auch noch ein weiterer Leistungsträger kurzfristig aus.

Leonardo Bittencourt wurde am Samstagmorgen positiv auf Corona getestet. Was zunächst die DeichStube berichtete, hat der SV Werder Bremen inzwischen bestätigt. Das Ergebnis eines PCR-Tests steht noch aus. Am Donnerstag hatte es bereits Marvin Ducksch erwischt, der sich seitdem in Quarantäne befindet. Ömer Toprak, Marco Friedl und Mitchell Weiser werden die Partie des SV Werder Bremen gegen Darmstadt 98 am Samstag (20.30 Uhr, im DeichStube-Liveticker) verletzungsbedingt verpassen.

Lest auch: Seit Wochen außer Form - Werder Bremen-Profi Leonardo Bittencourt wartet seit Januar auf einen Scorerpunkt!

Werder Bremen: Leonardo Bittencourt vor Darmstadt-Spiel positiv auf Corona getestet

Der SV Werder Bremen muss also mit einer Notelf gegen den Spitzenreiter Darmstadt 98 antreten. Immerhin gibt es reichlich Unterstützung: Das Wohninvest Weserstadion darf zum ersten Mal in diesem Jahr komplett gefüllt werden, es wird mit 41.000 Zuschauern gerechnet. (kni) Schon gelesen? So seht ihr das Spiel zwischen Werder Bremen und Darmstadt 98 live im TV und im Live-Stream! Und: Werder Bremen bezwingt dezimiertes Darmstadt 98 - „Das war unglaublich“ - die Stimmen zum Spiel!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare