+
Sebastian Langkamp trainiert individuell für sein Comeback nach einem Muskelfaserriss.

Verteidiger von Werder Bremen arbeitet fürs Comeback

Langkamp voll im Plan

Bremen – Es läuft bei Sebastian Langkamp – oder besser: Er läuft. Während das Team von Werder Bremen am Mittwochvormittag eine intensive Trainingseinheit absolvierte, feilte der Innenverteidiger unter Anleitung von Physio Marcel Abanoz weiter an seiner Fitness.

Mit und ohne Ball übte Langkamp, der gleich zu Beginn der Saisonvorbereitung einen Muskelfaserriss in der Wade erlitten hatte. Nun läuft die Genesung aber voll nach Plan, erklärt Werder-Trainer Florian Kohfeldt: „Für das Trainingslager in Grassau sieht es sehr gut aus.“ Dann soll Langkamp wieder mit der Mannschaft trainieren. Werder startet am 26. Juli in das zweite Trainingscamp des Sommers.

Unterdessen haben wir den Coach beim Training mal ganz besonders beobachtet: Der (F)Einschleifer - so akribisch arbeitet Trainer Florian Kohfeldt mit seinem Team bei Werder Bremen. Welche Transfer-Strategie Werder Bremen grundsätzlich verfolgt, hat Frank Baumann derweil auch verraten.

(csa)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare