Schon als 16-Jähriger wechselte Langkamp von Preußen Münster in die A-Jugend des FC Bayern München.
1 von 11
Schon als 16-Jähriger wechselte Langkamp von Preußen Münster in die A-Jugend des FC Bayern München.
Bei den Münchnern spielte er drei Jahre in der U19 und führte sie als Kapitän fast zur Deutschen Meisterschaft.
2 von 11
Bei den Münchnern spielte er drei Jahre in der U19 und führte sie als Kapitän fast zur Deutschen Meisterschaft.
Den nächsten Schritt in seiner Karriere wagte Sebastian Langkamp beim Hamburger SV II.
3 von 11
Den nächsten Schritt in seiner Karriere wagte Sebastian Langkamp beim Hamburger SV II.
Nach einem Jahr beim HSV wechselte er zum Karlsruher SC und wurde dort vorerst in der zweiten Mannschaft eingesetzt. In 29 Einsätzen kam er auf drei Tore.
4 von 11
Nach einem Jahr beim HSV wechselte er zum Karlsruher SC und wurde dort vorerst in der zweiten Mannschaft eingesetzt. In 29 Einsätzen kam er auf drei Tore.
Aufgrund der guten Leistungen in der zweiten Mannschaft wurde er in die Profimannschaft hochgezogen.
5 von 11
Aufgrund der guten Leistungen in der zweiten Mannschaft wurde er in die Profimannschaft hochgezogen.
Auch für die Nationalmannschaft lief Langkampf auf. Zweimal spielte er für die U18, fünfmal lief er für die U21 auf.
6 von 11
Auch für die Nationalmannschaft lief Langkampf auf. Zweimal spielte er für die U18, fünfmal lief er für die U21 auf.
Nach vier erfolgreichen Jahren beim Karlsruher SC wechselte der Innenverteidiger 2011 zum FC Augsburg.
7 von 11
Nach vier erfolgreichen Jahren beim Karlsruher SC wechselte der Innenverteidiger 2011 zum FC Augsburg.
Nachdem er zwei Spielzeiten bei den Fuggerstädtern verbracht hatte, wechselte er 2013 zu Hertha BSC.
8 von 11
Nachdem er zwei Spielzeiten bei den Fuggerstädtern verbracht hatte, wechselte er 2013 zu Hertha BSC.
Insgesamt absolvierte er 121 Pflichtspiele für die Herthaner - in fünf Jahren -, ehe er im Winter 2018 nach Bremen wechselte. 
9 von 11
Insgesamt absolvierte er 121 Pflichtspiele für die Herthaner - in fünf Jahren -, ehe er im Winter 2018 nach Bremen wechselte. 

Fotostrecke

Sebastian Langkamp: Seine Karriere in Bildern

In Sebastian Langkamp holte sich Werder einen erfahrenen Innenverteidiger ins Boot. Er spielte schon für viele Vereine und konnte dort stets seine Leistung abrufen. Seine Karriere in Bildern.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare