In der Länderspielpause

So sieht Philipp Bargfredes individuelles Training aus

In der Länderspielpause setzt Philipp Bargfrede beim Mannschaftstraining aus und absolviert individuelle Einheiten. Der Grund: Belastungssteuerung. So sah das Programm am Donnerstag aus - teilweise gemeinsam mit Torwart Michael Zetterer.

Film ab!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare