+
Im Winter waren die Werder-Profis in Algorfa (Foto), im Sommer geht es an den Chiemsee.

Vorbereitung in der Sommerpause

Zweites Trainingslager: Auf zum Chiemsee

Bremen - Erst ins Zillertal, dann an den Chiemsee – Werder hat nun auch sein zweites Ziel in der Sommervorbereitung bekanntgegeben.

Vom 4. bis 10. August wird sich die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt in Grassau am Chiemsee auf die Saison vorbereiten. „Wie im Zillertal erwarten uns in Grassau hervorragende Trainingsbedingungen, die uns optimale Voraussetzungen für den Endspurt der Vorbereitung bieten“, sagt Florian Kohfeldt bei „werder.de“.

Werder absolviert zum ersten Mal in der bayerischen Alpenregion ein Trainingslager und wird dort das Golf Resort Achental beziehen. Im Zillertal werden die Bremer vom 12. bis 21. Juli vor allem im konditionellen Bereich arbeiten. Saisonstart ist dann am 17. bis 20. August mit der ersten Runde im DFB-Pokal.

Schon gelesen?

„Dirk am Deich“-Kolumne: Traum-Karriere eines Fantasie-Brasilianers

Moisanders Zukunft: Eine Frage der Perspektive

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare