Die Startelf des SV Werder Bremen stellt sich 2010 zum Mannschaftsfoto vor einem Champions-League-Spiel auf.
+
2010 spielte der SV Werder Bremen zuletzt in der Champions League.

Zehn Jahre danach

Jubiläumsfrage: Wer spielte für den SV Werder Bremen am häufigsten in der Champions League?

Bremen – Ein bisschen Angeberwissen zum Champions-League-Jubiläum von Werder Bremen gefällig? Denn wer kann schon zehn Jahre nach dem letzten Auftritt der Grün-Weißen in der Königsklasse diese Frage richtig beantworten: Welcher Profi hat die meisten Spiele für Werder Bremen in der Champions League absolviert?

Zwei Namen werden sicher schnell fallen: Frank Baumann und Torsten Frings. Doch die allein würden als richtige Antwort nicht ausreichen. Es fehlt noch ein gewisser Petri Pasanen. Der Finne ist tatsächlich ein Rekordspieler des SV Werder Bremen in der Königsklasse, wer hätte das gedacht?

Werder Bremen: Drei Rekordspieler in der Champions League

Die Grün-Weißen haben insgesamt 50 Spiele in der Champions League bestritten. Los ging es in der Saison 1993/94 mit zehn Partien (erst zwei K.o-Runden mit vier Spielen, dann die Gruppenphase mit sechs Begegnungen). Von 2004 bis 2009 waren die Bremer Dauergast in der Königsklasse – und noch einmal in der Saison 2010/11 dabei. Zwei Mal schafften sie es ins Achtelfinale.

Übrigens: Nur Petri Pasanen war von den drei Rekordspielern in diesem Jahrtausend bei allen Bremer Spielzeiten in der Champions League dabei. Torsten Frings ist erst 2005 zu Werder Bremen zurückgekehrt, und Frank Baumann hat seine Karriere 2009 beendet. Pasanen spielte dabei übrigens auf allen Positionen der Abwehr – rechts, links, Mitte. Der Finne war der Allrounder bei Werder und dabei stets sehr zuverlässig. Ein Tor war ihm nicht vergönnt, die Mittelfeldspieler Baumann und Frings durften immerhin zweimal jubeln.

Diese elf Profis haben mindestens 20 Partien für Werder Bremen in der Champions League absolviert:

SpielerSpiele
1. Frank Baumann25 Spiele / 2 Tore
1. Torsten Frings25 Spiele / 2 Tore
1. Petri Pasanen25 Spiele / 0 Tore
4. Aaron Hunt24 Spiele / 1 Tor
4. Naldo24 Spiele / 1 Tor
7. Tim Borowski23 Spiele / 3 Tore
8. Miroslav Klose21 Spiele / 5 Tore
8. Per Mertesacker21 Spiele / 2 Tore
9. Clemens Fritz20 Spiele / 0 Tore
9. Daniel Jensen20 Spiele / 1 Tor
9. Tim Wiese20 Spiele / 0 Tore

(Quelle: transfermarkt.de)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare