Das Rückrundenduell vom SV Werder Bremen beim FC St. Pauli findet am Samstag, 9. April, um 13.30 Uhr statt.
+
Das Rückrundenduell vom SV Werder Bremen beim FC St. Pauli findet am Samstag, 9. April, um 13.30 Uhr statt.

Weitere Werder-Spiele angesetzt

Spieltage 28 bis 30 terminiert: Werder Bremen dreimal mittags, Topspiel gegen St. Pauli am Samstag

Bremen - Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat am Donnerstag drei weitere Spieltage der 2. Bundesliga terminiert. Und für den SV Werder Bremen stehen dabei ausnahmslos Auftritte zur Mittagszeit an. So empfangen die Grün-Weißen am Sonntag, 3. April (28. Spieltag) um 13.30 Uhr den SV Sandhausen im Wohninvest Weserstadion. Am Wochenende darauf geht es dann nach Hamburg zum FC St. Pauli, die Partie beim Aufstiegskonkurrenten steigt am Samstag, 9. April um 13.30 Uhr. Am 30. Spieltag heißt der Gegner am Osterdeich dann 1. FC Nürnberg, gespielt wird am Sonntag, 17. April, wiederum um 13.30 Uhr.

Werder Bremen zwei Mal am Sonntagmittag gefordert - DFL terminiert die Spieltage 28 bis 30

Wer auf die zeitgenaue Ansetzung der Begegnungen für den Endspurt der zweiten Bundesliga wartet, muss noch ein wenig Geduld aufbringen. Nach Angaben der DFL sollen die noch ausstehenden Partien in der zwölften Kalenderwoche (21. bis 25. März) terminiert werden. (mbü)

Die Partien im Überblick:

SV Werder Bremen – SV Sandhausen (Sonntag, 3. April, 13.30 Uhr)
FC St. Pauli – SV Werder Bremen (Samstag, 9. April, 13.30 Uhr)
SV Werder Bremen – 1. FC Nürnberg (Sonntag, 17. April, 13.30 Uhr)

Werder-Ultragruppierung Caillera ruft zu Spenden für die Ukraine auf

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare