+
Die Pokalsieger von 1994: hi.v.li.: Torwart Oliver Reck, Mario Basler, Dietmar Beiersdorfer, Thomas Wolter, Frank Neubarth, Trainer Otto Rehhagel, Torwart Hans Jürgen Gundelach, Dieter Eilts, Manfred Bockenfeld, Co-Trainer Karl Heinz Kamp, Thomas Schaaf, vorn: Andree Wiedener, Marco Bode, Rune Bratseth, Wynton Rufer, Andreas Herzog, Bernd Hobsch, Uli Borowka, Mirko Votava

Werder Bremen lädt am 3. August

Pokalsieger von 1994 und 2009 kommen zum Tag der Fans

Bremen - Werders „Tag der Fans“ - in diesem Jahr steht er ganz im Zeichen des DFB-Pokals.

Neben der Bremer Pokalsiegermannschaft von 1994 wird am Samstag, 3. August, auch das Siegerteam von 2009 am Bremer Weserstadion zu Gast sein und sich dort von den Fans feiern lassen. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. 

Vor 25 Jahren, am 14. Mai 1994, hatte sich Werder im Endspiel mit 3:1 gegen Rot-Weiß Essen durchgesetzt, vor zehn Jahren, am 30. Mai 2009, gab es einen 1:0-Erfolg über Bayer Leverkusen. Welche Spieler genau aus den erfolgreichen Mannschaften zum "Tag der Fans" kommen, gab Werder noch nicht bekannt.

Die DFB-Pokal-Sieger dürfen dann auch den neuen Stadionnamen bestaunen. Werder Bremen hat die Namensrechte vom Weserstadion verkauft.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare