Im August letzten Jahres wurde Tahith Chong von Werder Bremen ausgeliehen, im Januar 2021 wurde die Leihe an der Weser vorzeitig beendet.
+
Im August letzten Jahres wurde Tahith Chong von Werder Bremen ausgeliehen, im Januar 2021 wurde die Leihe an der Weser vorzeitig beendet.

Ex-Werder-Bremen-Leihe Tahith Chong

Dritte Leihe im Jahr 2021 vorzeitig beendet: Ex-Werder-Profi Tahith Chong schwer verletzt

Birmingham/Manchester – Manchester United hat Tahith Chong zum dritten Mal im Jahr 2021 vorzeitig von einer Leihe zurückgeholt. Der 21-jährige Flügelstürmer, der sich in der Hinrunde der Abstiegssaison beim SV Werder Bremen nicht hatte durchsetzen können, hat sich im Training bei Leihclub Birmingham City eine schwere Leistenverletzung zugezogen und fällt nach einer erfolgreichen Operation nun mindestens vier Monate lang aus. Das gab der englische Rekordmeister nun bekannt.

Besonders bitter für Tahith Chong ist, dass er nach erfolglosen Leih-Stationen bei Werder Bremen und dem FC Brügge beim englischen Zweitligisten Birmingham sportlich endlich eine bedeutende Rolle einnahm. „Es ist ein massiver Verlust. Jeder weiß, wie gut er war, seitdem er hier angefangen hat“, bedauert Birmingham-Coach Lee Bowyer den verletzungsbedingten Abgang des Ex-Bremers.

Tahith Chong kam für die „Blues” seit Sommer auf 13 Pflichtspiel-Einsätze und gab dabei drei Torvorlagen. In drei Monaten in Birmingham stand der ehemalige niederländische U21-Nationalspieler damit mehr Minuten auf dem Platz als zuvor bei Werder Bremen und Brügge zusammen. Jetzt absolviert Chong seine Reha in Manchester, wo er noch bis zum 30. Juni 2022 unter Vertrag steht. „Als Spieler tut es mir weh, euch das zu sagen, aber so ist das Leben und so ist der Fußball“, schrieb Chong via Instagram an die Birmingham-Fans über seinen vorzeitigen Abschied.

Tahith Chong beim SV Werder Bremen vorzeitig seine Leihe

Einen solchen hatte es einst auch bei Werder Bremen gegeben. Weil Tahith Chong in Bremen nicht die Spielzeit bekam, die sich Manchester United gewünscht hatte, drängten die „Red Devils” auf ein vorzeitiges Ende der Leihe und parkten den Niederländer ab Januar 2021 in Belgien beim FC Brügge, wo er ebenfalls nur eine untergeordnete Rolle einnahm, aber immerhin Belgischer Meister wurde. (mwi) Auch interessant: Torsten Frings schreibt über Werder Bremen: „Markus Anfang wird auch mit dieser Mannschaft Erfolg haben“! Und: Mit Mitchell Weiser? Werder Bremens Startelf-Aufstellung gegen den 1. FC Nürnberg! Transfer-Gerücht: Ist Werder Bremen an Stürmer Komnen Andric von Dinamo Zagreb interessiert?

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare