+
Maik Nawrocki hat einen Profi-Vertrag beim SV Werder Bremen unterschrieben.

Innenverteidiger gehört zum Kader der U19

Profi-Vertrag für Werder-Talent Maik Nawrocki

Bremen - Für Werder Bremen spielt er bereits seit seinem fünften Lebensjahr - nun hat Maik Nawrocki (19) beim Bundesligisten seinen ersten Profivertrag unterschrieben. Der Verein würdigt damit die gute Entwicklung des Innenverteidigers, der zum Kader der U19 gehört.

„Mit Maik konnten wir ein großes Abwehrtalent langfristig an uns binden. Wir sind mit seiner Entwicklung sehr zufrieden und freuen uns, dass er auch in den nächsten Jahren im Trikot des SV Werder auflaufen wird“, wird Sportchef Frank Baumann in einer Mitteilung des Vereins zitiert. Björn Schierenbeck, der Direktor des Leistungszentrums, hebt zudem hervor: „Die tolle Entwicklung von Maik ist ein Beweis für die gute Arbeit unserer Trainer und Mitarbeiter im Leistungszentrum."

Werder Bremen: Nawrocki bereits 33 Junioren-Länderspiele für sein Heimatland Polen

In der laufenden Saison bestritt Nawrocki für Werders U19 zehn Spiele in der Bundesliga Nord/Nordost, in denen ihm fünf Tore gelangen. Zudem bringt er es auf einen Regionalliga-Einsatz für die U23 und lief im Oktober während des Testspiels gegen St. Pauli auch schon für die Profis auf.

„Als gebürtiger Bremer ist es für mich eine große Ehre, bei Werder unter Vertrag zu stehen. Ich möchte hier die nächsten Schritte gehen und mich über meine Leistungen für den Bundesliga-Kader empfehlen“, sagt Maik Nawrocki, der bereits 33 Junioren-Länderspiele für sein Heimatland Polen absolviert hat und im vergangenen Jahr an der U20-Weltmeisterschaft teilnahm. (dco)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare