Werder Bremen am 28. Februar 2018

Das passiert am Mittwoch

Was passiert heute bei Werder Bremen? Lest hier unseren täglichen Überblick - den DailyDeich - über Termine, Personal und das Wichtigste vom Tage. Jeden Morgen ab 5 Uhr.

So trainiert Werder

Die Werder-Profis trainieren heute um 12 Uhr nicht-öffentlich

Das erwartet euch heute in der Stube

- 14.30 Uhr Werder-Pressekonferenz vor dem Gladbach-Spiel mit Frank Baumann, Florian Kohfeldt und Zlatko Junuzovic

- und vieles mehr...

Werder für die Hosentasche: Die DeichStube als App

Die DeichStube gibt es jetzt auch als App für dein Smartphone! Hier herunterladen:

Android

iOS

Das findet ihr aktuell in der Stube

Max Eberl im Interview: „Frank Baumann bewegt einiges“

- Augustinsson über Montagsspiele: „Der Tag hat hier keine Tradition“

- Personalsorgen bei den Fohlen: Raffaels Einsatz gegen Werder fraglich

- Vor dem Werder-Spiel: Neuer Rasen in Gladbach

- und vieles mehr...

Diese Spieler fehlen

Ole Käuper (Probleme am Sprunggelenk) - Rückkehr unbekannt

Fin Bartels (Achillessehnenriss) - Rückkehr frühestens Ende der aktuellen Saison

Michael Zetterer (Operation am Handgelenk) - Rückkehr unbekannt

Die kommenden Spiele

U23: Werder Bremen - FC Hansa Rostock (Freitag, 2. März, 19 Uhr, Weserstadion Bremen)

Profis: Borussia Mönchengladbach - Werder Bremen (Freitag, 2. März, 20.30 Uhr, Borussia-Park Mönchengladbach)

U17: RB Leipzig - Werder Bremen (Samstag, 3. März, 11 Uhr)

U19: Werder Bremen - FC St. Pauli (Samstag, 3. März, 13 Uhr, Platz 12 Bremen)

U15: TuSpo Surheide - Werder Bremen (Samstag, 3. März, 14 Uhr)

U16: VfL Wolfsburg - Werder Bremen (Sonntag, 4. März, 11 Uhr)

Union Bar und DeichStube am Brommyplatz

Dicht am Deich – Willkommen in der DeichStube am Brommyplatz

Eine Couch zieht um

Aus der Deichs-Tube

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.