Der SV Werder Bremen hat seinen vierten Testspielgegner für die Sommer-Vorbereitung bekanntgegeben: Die Grün-Weißen testen am 9. Juli gegen Besiktas Istanbul.
+
Der SV Werder Bremen hat seinen vierten Testspielgegner für die Sommer-Vorbereitung bekanntgegeben: Die Grün-Weißen testen am 9. Juli gegen Besiktas Istanbul.

Zweites Testspiel im Trainingslager

Nächstes Testspiel steht: Werder Bremen trifft in Österreich auf Besiktas Istanbul

Bremen – Das wird zum Ausklang des Trainingslagers in Zell am Ziller noch einmal eine echte Bewährungsprobe. Kurz vor der Rückkehr nach Deutschland werden die Profis des SV Werder Bremen in Innsbruck auf den türkischen Traditionsverein Besiktas Istanbul treffen. Das teilten beide Vereine auf ihrer jeweiligen Internetseite mit. Während des Testspiels kommt es zu einem besonderen Wiedersehen, schließlich wird Besiktas seit diesem Jahr vom Ex-Bremer und Double-Sieger Valerien Ismael trainiert.

Die Partie gegen Besiktas Istanbul wird am Samstag, 9. Juli, um 16 Uhr im Innsbrucker Tivoli-Stadion angepfiffen (ab 15 Uhr im DeichStube-Liveticker). Zuvor waren bereits drei andere Testspiele des SV Werder Bremen terminiert worden. Am Samstag, 25. Juni, heißt der Gegner in Verden VfB Oldenburg, in Zell am Ziller steigt am 3. Juli ein Vergleich mit dem Karlsruher SC und in Lohne trifft Werder auf Twente Enschede (16. Juli). (mbü) Auch interessant: So kann man das Testspiel Werder Bremen gegen Besiktas Istanbul live im TV und im Livestream gucken!

Das Werder Bremen-Testspiel gegen den VfB Oldenburg gibt es hier im Live-Ticker der DeichStube!

Weiter mit der letzten Meldung:

Nächster Gegner bekannt: Werder Bremen bestreitet Testspiel gegen Twente Enschede

Bremen - Der SV Werder Bremen befindet sich seit wenigen Tagen in der Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison. Neben Trainingseinheiten und dem Trainingslager im Zillertal stehen für die Grün-Weißen auch Testspiele auf dem Programm. Zwei Gegner hat Werder bereits bekanntgegeben - am 25. Juni treffen die Bremer in Verden auf Drittliga-Aufsteiger VfB Oldenburg, am 3. Juli geht es im Zillertal gegen den Karlsruher SC. Jetzt wurde der dritte Testspielgegner veröffentlicht.

Am Samstag, den 16. Juli, tritt der SV Werder Bremen gegen den niederländischen Erstligisten FC Twente Enschede an. Die Partie soll in Lohne über zwei mal 60 Minuten ausgetragen und um 15.30 Uhr angepfiffen werden. Letztmals trafen die beiden Mannschaften am 7. Januar 2018 aufeinander, damals siegte Werder mit 4:0. In einem Pflichtspiel standen sich die Teams zuletzt am 2. November 2010 gegenüber: In der Champions-League-Gruppenphase verloren die Bremer zu Hause mit 0:2 gegen Enschede.

Nächster Testspielgegner bekannt: Werder Bremen tritt am Samstag, den 16. Juli, gegen Twente Enschede an

Mit dem FC Twente Enschede als Kontrahent setzen die Grün-Weißen bei ihren Testspielgegnern einen Weg fort, den Clemens Fritz bereits in der Sommerpause angedeutet hatte. „Wie in den vergangenen Jahren auch werden wir uns bei den Testspielgegnern steigern“, erklärte Werders Leiter Profifußball gegenüber der DeichStube. Der Sommerfahrplan des SV Werder Bremen füllt sich damit weiter. (nag)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare