Romano Schmid und der SV Werder Bremen absolvieren am Tag nach dem Deadline Day erneut ein Testspiel im Heinz-Dettmer-Stadion in Lohne.
+
Romano Schmid und der SV Werder Bremen absolvieren am Tag nach dem Deadline Day erneut ein Testspiel im Heinz-Dettmer-Stadion in Lohne.

Ziel: Mögliche Neuzugänge integrieren?

Nach dem „Deadline Day“: Werder testet in Lohne gegen Heracles Almelo

Bremen – So viel ist sicher: Am 1. September wird die Mannschaft des SV Werder ein anderes als das aktuelle Gesicht haben. Spieler werden gehen, Spieler werden kommen – bis zum 31. August ist noch Zeit, Transfers zu tätigen. Und für den Tag nach dem „Deadline Day“ hat Werder Bremen nun ein Testspiel arrangiert, um neue und verbliebene Spieler in einem ersten Schritt auf dem Platz zusammenzuführen.

In Lohne trifft der Zweitligist in einem Testspiel am Mittwoch, 1. September, auf den niederländischen Erstligisten Heracles Almelo. Anpfiff im Heinz-Dettmer-Stadion, wo Werder Bremen bereits mit einem 7:0 über BW Lohne in die Saisonvorbereitung gestartet war, ist um 16.00 Uhr. Tickets für die Partie gibt es ausschließlich an der Tageskasse, die Zuschauer müssen geimpft, genesen oder getestet sein und einen entsprechenden Nachweis erbringen. Zudem ist eine Registrierung via Luca-App Voraussetzung für den Einlass. (csa) Auch interessant: Nur ein Neuer für die Offensive des SV Werder Bremen ist Markus Anfang nicht genug! Und: Ludwig Augustinsson offenbar kurz vor Wechsel von Werder Bremen zum FC Sevilla!

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare