Um sich auf die neue Saison vorzubereiten geht es für Werder Bremen Ende Juni auf Reisen: Testspiele gegen Lohne und Oldenburg stehen auf dem Programm.
+
Um sich auf die neue Saison vorzubereiten geht es für Werder Bremen Ende Juni auf Reisen: Testspiele gegen Lohne und Oldenburg stehen auf dem Programm.

Werder-Vorbereitung auf die neue Saison

Markus Anfang feiert Premiere in Lohne: Werder Bremen legt die ersten beiden Testspiele fest

Bremen - Der neue Trainer ist gefunden, und nun steht auch fest, gegen welchen Gegner Markus Anfang seine Premiere für Werder Bremen an der Seitenlinie feiern wird. Am Mittwoch hat der Verein die ersten beiden Testspiele während der Vorbereitung auf die neue Saison bekannt gegeben.

Die erste Partie bestreitet der Bundesliga-Absteiger am Sonntag, 27. Juni, beim Oberligisten Blau-Weiß Lohne. Anpfiff im Heinz-Dettmer-Stadion, in dem Werder Bremen schon häufig für Testspiele zu Gast war, ist um 15.30 Uhr. Drei Tage später, am Mittwoch, 30. Juni, geht es für die Bremer dann ins Marschwegstadion zum Regionalligisten VfB Oldenburg. Anstoß ist um 18.30 Uhr.

Verfolgt die Vorstellung des neuen Werder-Trainers Markus Anfang im Live-Ticker der DeichStube!

Werder Bremen: Testspiel gegen den VfB Oldenburg und Blau-Weiß Lohne terminiert

Ob die beiden Spiele vor Publikum ausgetragen werden können sowie Informationen rund um einen möglichen Ticketverkauf möchte Werder Bremen erst zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben. Beim VfB Oldenburg rechnen sie bereits fest damit, die Partie vor Fans austragen zu können. „Wir gehen von mindestens 500 Plätzen aus, die wir zur Verfügung haben werden. Allerdings haben wir die Hoffnung, dass sich die Situation in den kommenden Wochen weiter stabilisiert und verbessert, so dass vielleicht auch einige Fans mehr dabei sein können“, sagt Geschäftsführer Michael Weinberg. (dco) Auch interessant: Der neue Werder-Trainer steht für Spektakel: So lässt Anfang Fußball spielen. Und: Werder Bremen verabschiedet sieben Nachwuchstalente - auch Julian Rieckmann muss gehen! Und: Co-Trainer vor Abgang: Tim Borowski wird Werder Bremen wohl den Rücken kehren!

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare