+
Thomas Delaney auf dem Weg vom Trainingsplatz in die Kabine.

Werder-Mittelfeldspieler

Delaney bricht Training ab

Bremen - Thomas Delaney hat am Dienstagnachmittag das Training abgebrochen. Grund zur Sorge gibt es aber wohl nicht.

Die Trainingseinheit war erst wenige Minuten alt, da stiefelte Thomas Delaney nach einem kurzen Gespräch mit Trainer Alexander Nouri schon wieder in die Kabine. Grund zur Sorge besteht aber offenbar nicht. „Leichte Rückenprobleme“ seien der Grund für den Trainingsabbruch gewesen, teilte Werder mit.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare