Lamine Sane fiel beim 1:1 gegen Wolfsburg verletzungsbedingt aus.
+
Lamine Sane fiel beim 1:1 gegen Wolfsburg verletzungsbedingt aus.

Vor dem Freiburg-Spiel

Delaney, Sane, Moisander: Die Fragezeichen bleiben

Bremen - Das Werder-Training am Donnerstag fand ohne Lamine Sane und Thomas Delaney statt.

Dass der Abwehrchef und der Mittelfeldmotor auch am Samstag im Heimspiel gegen den SC Freiburg fehlen werden, ist nicht auszuschließen. „Beide sind grundsätzlich eingeplant“, sagte Trainer Alexander Nouri auf der Pressekonferenz am Mittag, schränkte aber ein: „Wir müssen noch die Entwicklung am Freitag abwarten.“

Immerhin sprach Nouri bei Delaney, der gegen Wolfsburg einen Schlag auf ein Knie bekommen hatte, nur von einer „prophylaktischen Pause“. Das hatte der Coach vor wenigen Tagen bei Sane auch getan – doch dann fehlte der Innenverteidiger in Wolfsburg. Die Rückkehr ist für Samstag geplant. Ob dann auch Niklas Moisander nach langwieriger Muskelverletzung wieder zu Kader gehören wird, kann Nouri nicht versprechen: „Niklas ist total positiv und hoch motiviert. Wir müssen aber abwägen, was das Sinnvollste für ihn ist.“ Das hört sich eher so, als müsse der Finne noch ein paar Tage im Training herangeführt werden.

Fußball-Tennis am Donnerstag

Werder Bremen lässt es locker angehen: Fußball-Tennis im Training am Donnerstag.
Werder Bremen lässt es locker angehen: Fußball-Tennis im Training am Donnerstag. © Gumz
Werder Bremen lässt es locker angehen: Fußball-Tennis im Training am Donnerstag.
Werder Bremen lässt es locker angehen: Fußball-Tennis im Training am Donnerstag. © Gumz
Werder Bremen lässt es locker angehen: Fußball-Tennis im Training am Donnerstag.
Werder Bremen lässt es locker angehen: Fußball-Tennis im Training am Donnerstag. © Gumz
Werder Bremen lässt es locker angehen: Fußball-Tennis im Training am Donnerstag.
Werder Bremen lässt es locker angehen: Fußball-Tennis im Training am Donnerstag. © Gumz
Werder Bremen lässt es locker angehen: Fußball-Tennis im Training am Donnerstag.
Werder Bremen lässt es locker angehen: Fußball-Tennis im Training am Donnerstag. © Gumz
Werder Bremen lässt es locker angehen: Fußball-Tennis im Training am Donnerstag.
Werder Bremen lässt es locker angehen: Fußball-Tennis im Training am Donnerstag. © Gumz

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare