Florian Kohfeldt (li.) und Tim Borowski zu gemeinsamen Zeiten bei Werder Bremen.
+
Florian Kohfeldt (li.) und Tim Borowski zu gemeinsamen Zeiten bei Werder Bremen.

Florian Kohfeldt erklärt die Entscheidung

Darum ist Ex-Werder-Profi Tim Borowski nicht Co-Trainer von Florian Kohfeldt beim VfL Wolfsburg

Wolfsburg – Etwas überraschend war das schon, dass Florian Kohfeldt niemanden aus seinem alten Trainerteam beim SV Werder Bremen zu seinem neuen Club VfL Wolfsburg mitgenommen hat. Das gilt vor allem für Ex-Profi Tim Borowski, der die Grün-Weißen nach der Entlassung von Kohfeldt im vergangenen Mai später auf eigenen Wunsch verlassen hat. Doch nun sorgte Kohfeldt für Aufklärung in Sachen Co-Trainer.

„,Boro’ und ich haben in der Vergangenheit extrem gut zusammengearbeitet. Wir haben in diesem Sommer viel Zeit miteinander verbracht – privat und beruflich. Wir haben uns ausgetauscht und überlegt, wie die nächste Station inhaltlich aussehen sollte“, berichtete Florian Kohfeldt im Gespräch mit der DeichStube: „Vor ein paar Wochen ist ,Boro’ dann auf mich zugekommen und hat mir gesagt, dass er in diesem Jahr nicht als Trainer arbeiten möchte, sondern seine Zeit privat verbringen will. Das habe ich absolut verstanden. Denn – und das vergisst man gerne mal – Tim Borowski ist Bremer durch und durch. Es war auch für ihn eine emotionale Zeit, er hat alles für Werder Bremen gegeben, was er hatte.“

Von Werder Bremen zum VfL Wolfsburg: Florian Kohfeldt schließt künftige Zusammenarbeit mit Tim Borowski nicht aus

Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben. „Es kann gut sein, dass wir irgendwann wieder zusammen etwas machen“, meinte Florian Kohfeldt. Er arbeitet nun in Wolfsburg mit den schon vorhandenen Co-Trainern Michael Frontzeck und Vincent Heilmann zusammen. (kni) Lest dazu das große DeichStube-Interview mit Ex-Werder-Trainer Florian Kohfeldt: „Den Flo habe ich in Bremen gelassen!“

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare