Ob das Spektakel gegen den BVB oder der Derbysieg gegen den HSV: Werder Bremen hat 2022 viele denkwürdige Spiele bestritten.
+
Ob das Spektakel gegen den BVB (l.) oder der Derbysieg gegen den HSV: Werder Bremen hat 2022 viele denkwürdige Spiele bestritten.

Werder-Jahresrückblick

Spektakel, Dramen und Galas: Die Top 10 Werder-Spiele 2022 – Das ist Euer Match des Jahres

Bremen – Die vergangenen Jahre verliefen turbulent bis tragisch beim SV Werder Bremen – nun wurde 2022 vieles endlich wieder besser. Unter Trainer Ole Werner hat nicht nur der Aufstieg in die Bundesliga geklappt, auch die erste Hälfte der Saison im Oberhaus macht Mut für die Zukunft. Nicht zuletzt spielten die Hanseaten dieses Jahr wieder einen Fußball, der ganz oft einfach Spaß gemacht hat.

Update (4. Januar 2023): Viel klarer kann das Ergebnis nicht ausfallen! Der sensationelle 3:2-Sieg von Werder Bremen gegen Borussia Dortmund ist Euer „Spiel des Jahres 2022“. Fast 15.000 Stimmen wurden von den DeichStube-Usern abgegeben, mehr als zwei Drittel davon (10.047 Stimmen, 67,49 Prozent) entfielen auf das Spektakel mit den drei späten Toren. Auf Platz zwei folgt die 5:1-Gala gegen Borussia Mönchengladbach (8,63 Prozent) vor dem 4:1 in der 2. Liga gegen Schalke 04 (6,12 Prozent). Das gesamte Ergebnis findet Ihr in der Übersicht unten. (han)

Zum Original-Text: 2022 war ein Jahr, das viele grün-weiße Sternstunden geschaffen hat – darunter spektakuläre Siege, dramatische Aufholjagden und sogar die eine oder andere Gala. Die DeichStube lässt die vergangenen zwölf Monate des SV Werder Bremen noch einmal Revue passieren und hat eine Auswahl getroffen: Das waren die Top 10 Spiele des Jahres – und ihr könnt abstimmen, welche Partie für euch die Nummer eins war!

1) 22. Januar 2022: SC Paderborn – Werder Bremen 3:4

Nachträgliches Neujahrs-Feuerwerk: Im zweiten Zweitliga-Spiel des Jahres liefern sich Werder Bremen und der SC Paderborn einen echten Schlagabtausch mit mehreren Traumtoren. Als die Ostwestfalen nach knapp einer Stunde Spielzeit mit 3:1 in Führung liegen, scheint die Partie entschieden – doch da geht es erst so richtig los. Romano Schmid und Niclas Füllkrug gleichen für Werder aus, dann werden auf beiden Seiten weitere Treffer annulliert, ehe Ömer Toprak der Ball kurz vor Schluss irgendwie an die Hüfte und von dort zum 4:3 ins Tor springt. Werder jubelt, was ein Wahnsinn!

Werder Bremen: Beste Spiele des Jahres 2022 - Super-Siege gegen HSV, Schalke 04 und Jahn Regensburg

2) 27. Februar 2022: Hamburger SV – Werder Bremen 2:3

Revanche im Nordderby: Werder elfert den HSV weg! In einem hart umkämpften und spannenden Spiel setzen sich die Grün-Weißen mit 3:2 durch und damit zwischenzeitlich an die Tabellenspitze der 2. Liga. Dabei helfen gleich zwei Handelfmeter, die Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug verwandeln. Ducksch legt später noch einen weiteren Treffer sehenswert nach. Werder gewinnt endlich wieder ein Nordderby – und revanchiert sich für die Pleite im Hinspiel. Bei der Rückkehr in Bremen feiern Spieler und Fans am Wohninvest Weserstadion gemeinsam eine wilde Party und singen „Ducksch is on fire“.

3) 23. April 2022: FC Schalke 04 – Werder Bremen 1:4

Ausrufezeichen im Aufstiegsrennen: Werder Bremen zerlegt Schalke 04, nach nicht einmal einer Stunde Spielzeit steht es schon 4:0. Ilia Gruev mit seinem ersten Profi-Tor, Niclas Füllkrug und Doppelpacker Marvin Ducksch erzielen die Tore. Werder übernimmt die Zweitliga-Tabellenführung von Königsblau, verliert sie aber bereits am nächsten Spieltag wieder. Am Ende der Saison landen beide Bundesliga-Absteiger schließlich auf den ersten zwei Plätzen.

4) 15. Mai 2022: Werder Bremen – Jahn Regensburg 2:0

Sieg, Aufstieg, Party: Am letzten Spieltag der Zweitliga-Saison geht es um alles oder nichts. Der direkte Aufstieg ist genauso möglich wie der Absturz auf den bitteren vierten Platz. Doch Werder Bremen behält im Heimspiel gegen Jahn Regensburg kühlen Kopf, liefert eine kämpferische und souveräne Vorstellung ab – und ausnahmsweise geht alles mal ohne die so typisch gewordene Werder-Dramatik. Natürlich sind es Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch, die den 2:0-Sieg herausschießen. Und dann ist Party angesagt: Die Fans stürmen den Platz, die Spieler trinken aus überdimensionierten Biergläsern und cruisen schließlich auf einem Truck durch die Jubeltraube auf dem Osterdeich. Der SV Werder ist zurück in der Fußball-Bundesliga!

2022 im Rückblick: Werder Bremen sorgt in der Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg und den BVB für Furore

5) 6. August 2022: VfL Wolfsburg – Werder Bremen 2:2

Zurück in Liga eins: 441 Tage nach dem Abstieg meldet sich der SV Werder Bremen zurück in der Fußball-Bundesliga. Gegen den VfL Wolfsburg zeigt das Team von Ole Werner direkt am ersten Spieltag, dass es absolut konkurrenzfähig ist. Nach einem frühen Rückstand drehen die Hanseaten durch einen Doppelschlag von Niclas Füllkrug und Leonardo Bittencourt das Spiel und spielen zeitweise furios auf. Als Josuha Guilavogui kurz vor Schluss doch noch das 2:2 macht und den „Wölfen“ einen Punkt rettet, ärgern sich die Bremer zwar, doch auf der gezeigten Leistung können sie aufbauen.

6) 20. August 2022: Borussia Dortmund – Werder Bremen 2:3

Die Aufholjagd des Jahrzehnts: Wenn ein Aufsteiger gegen einen Champions-League-Club eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit mit 0:2 hinten liegt, ist in wahrscheinlich mehr als 99,9 Prozent solcher Fälle das Ding durch. Doch nicht an diesem Samstag im Sommer 2022, nicht mit dem SV Werder Bremen! Die Grün-Weißen drehen innerhalb von sechs Minuten die Partie gegen Borussia Dortmund – die Joker Lee Buchanan (89.), Niklas Schmidt (90.+3) und Oliver Burke (90.+5) lassen die Gelbe Wand im Signal-Iduna-Park verstummen. Werder feiert am dritten Spieltag den ersten Saisonsieg und verblüfft die Bundesliga mit purem Spektakel. An dieses Spiel werden die Werder-Fans noch viele Jahre denken!

7) 24. September 2022: Claudio Pizarros Abschiedsspiel

Gracias Claudio – Adios Piza: Ein grandioses Lebewohl für eine Werder-Legende! Im ausverkauften Wohninvest Weserstadion bestreitet Claudio Pizarro sein Abschiedsspiel – ausgetragen als kleines Turnier zwischen einem Werder-Legenden-Team, einem FC-Bayern-Legenden-Team und einer Auswahl an „Claudios Amigos“. Aber wen juckt an diesem Tag das Sportliche? Es ist eine große Feier für einen der Größten, der je das Werder-Trikot getragen hat. Am Ende geht Pizarro mit feuchten Augen auf die obligatorische Abschiedsrunde, zieht seine Schuhe aus und legt sie symbolträchtig in den Mittelkreis. Gänsehaut!

Werder Bremen-Jahresrückblick 2022: Top-Spiele in der Bundesliga - und ein Meilenstein der Frauen

8) 1. Oktober 2022: Werder Bremen – Borussia Mönchengladbach 5:1

Gala gegen Gladbach: Der Fluch ist gebrochen! Mit einem Festakt entschädigt der SV Werder Bremen seine Fans, die seit Februar 2021 auf einen Heimsieg in der Bundesliga gewartet haben. Schon in der Anfangsphase überrollen die Grün-Weißen die „Fohlen“, die anderthalb Jahre zuvor an gleicher Stelle für den Werder-Abstieg gesorgt haben. Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch stellen früh auf 3:0, noch vor der Pause unterläuft dem Gladbacher Ramy Bensebaini ein Eigentor. Nach einem Ehrentreffer durch Marcus Thuram im zweiten Durchgang stellt Mitchell Weiser mit einem tollen Tor den alten Abstand wieder her. Der Aufsteiger feiert einen Super-Sieg und lässt Fußball-Deutschland aufmerken.

9) 7. Oktober 2022: TSG 1899 Hoffenheim – Werder Bremen 1:2

Bundesliga-Höhenflug: Nach der Show gegen Gladbach schlägt Werder Bremen auch die ambitionierte TSG 1899 Hoffenheim mit 2:1 – dank Toren von, klar, Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug. Die Fans im Stadion singen vom Europapokal und tatsächlich: Der Aufsteiger liegt über Nacht auf einem Champions-League-Platz und am Ende des Spieltags auf Platz fünf. Was für ein Höhenflug – aber die Werder-Verantwortlichen bleiben dennoch auf dem Boden.

10) 26. November 2022: Werder Bremen – SC Freiburg (Frauen) 1:2

Meilenstein der Werder-Frauen: Dieses Spiel ist historisch! Zum ersten Mal tragen die Fußballerinnen des SV Werder Bremen ein Bundesliga-Spiel im Wohninvest Weserstadion aus – und das vor mehr als 20.000 Fans. Das Spiel gegen den SC Freiburg geht zwar trotz eines Traumtores von Nina Lührßen mit 1:2 verloren, war aber beste Werbung für den Frauenfußball und so oder so ein großes Ausrufezeichen des SV Werder. (han)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare