Nicolai Rapp (r.) und Felix Agu absolvierten das Abschlusstraining des SV Werder Bremen vor dem Topspiel gegen den FC St. Pauli und stehen wohl zur Verfügung.
+
Nicolai Rapp (r.) und Felix Agu absolvierten das Abschlusstraining des SV Werder Bremen vor dem Topspiel gegen den FC St. Pauli und stehen wohl zur Verfügung.

Weniger Personalsorgen vor Werder-Topspiel

Viele Rückkehrer bei Werder: Auch Nicolai Rapp und Felix Agu gegen St. Pauli wohl fit

Bremen – Beim SV Werder Bremen bahnt sich wieder die Bestbesetzung an. Neben dem Vierfach-Comeback der zuletzt verletzten Verteidiger um Ömer Toprak scheint auch einem Einsatz von Nicolai Rapp und Felix Agu nichts im Wege stehen.

Der zuletzt erkältete Nicolai Rapp und der an muskulären Problemen laborierende Felix Agu mischten beim Abschlusstraining des SV Werder Bremen am Freitag vor dem Topspiel gegen den FC St. Pauli (Samstag, 13.30 Uhr, DeichStube-Live-Ticker) wieder voll mit. Auch bei Ömer Toprak, Marco Friedl, Milos Veljkovic und Mitchell Weiser, deren Kader-Rückkehr Trainer Ole Werner bereits angekündigt hat, lief augenscheinlich alles rund.

Werder Bremen gegen FC St. Pauli: Viele Kader-Rückkehrer nach Verletzungen

Insgesamt standen am Freitag 27 Spieler auf dem Platz. Wer am Ende tatsächlich gegen St. Pauli in der Startelf des SV Werder Bremen stehen wird, ist noch offen. Die Rückkehrer seien nicht alle auf dem gleichen Stand, hatte Werner auf der Pressekonferenz am Donnerstag erklärt. Der Coach wolle sich nicht zu sehr in die Karten schauen lassen. (han)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare