Die Werder Bremen-Stürmer Niclas Füllkrug (mitte) und Marvin Ducksch (rechts) haben gemeinsam 43 Scorerpunkte in 19 Spielen erzielt.
+
Die Werder Bremen-Stürmer Niclas Füllkrug (mitte) und Marvin Ducksch (rechts) haben gemeinsam 43 Scorerpunkte in 19 Spielen erzielt.

Werder-Stürmer wollen mehr Tore und Assists sammeln

Insgesamt 43 Scorerpunkte: Werder-Stürmer Füllkrug und Ducksch setzen sich jetzt ein neues Ziel

Bremen - Dass Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug seit Wochen das beste Sturmduo der 2. Liga bilden, ist inzwischen gemeinhin bekannt, wird es doch Spieltag für Spieltag von den beiden Profis des SV Werder Bremen aufs Neue bewiesen. Es gibt da allerdings diese Zahl, die das Wirken der „hässlichen Vögel“, wie sich die Angreifer spaßeshalber selbst nennen, ganz besonders deutlich unterstreicht.

Sie lautet 43 und steht für die Scorerpunkte, die Marvin Ducksch und Niclas Füllkrug in bisher 19 gemeinsamen Spielen in der laufenden Saison für Werder Bremen gesammelt haben. Ihr selbst gestecktes Ziel haben die beiden Stürmer damit jedoch noch nicht erreicht, wie Füllkrug nach dem 2:1-Heimsieg gegen Dynamo Dresden im „NDR Sportclub“ verriet.

Werders Erfolgsserie geht weiter, doch Bremens Leiter Profifußball Clemens Fritz übt trotzdem Kritik - und warnt!

Werder Bremen: Niclas Füllkrug und Marvin Ducksch sammelten bislang gemeinsam 43 Scorerpunkte in 19 Spielen

Wir haben uns zusammen etwas vorgenommen“, sagte der 29-jährige Stürmer des SV Werder Bremen beim Blick auf die Scorerpunkte, wollte dabei aber nicht weiter ins Detail gehen. „Ich hoffe, dass wir noch das eine oder andere Ding zusammen machen werden“, hielt Niclas Füllkrug nach dem 2:1-Sieg gegen Dynamo Dresden fest – und kündigte an: „Ich denke, wir werden unser Ziel sogar übertreffen.“ Denkbar, dass die Marke der Bremer Stürmer bei 50 Scorerpunkten liegt, denn dieser Weg wäre bei noch neun ausstehenden Spielen tatsächlich nicht mehr allzu weit.

Christian Groß ist Werders unscheinbarer Antreiber - ohne ihn sammelten die Bremer im Schnitt nur 0,8 Punkte pro Spiel, mit ihm 2,2!

Aktuell bringt es Niclas Füllkrug auf 13 Tore und sechs Vorlagen (also 19 Scorerpunkte), während Marvin Ducksch bisher 15 Mal getroffen und neun Mal aufgelegt hat – und mit 24 Scorerpunkten für den aktuellen Bestwert der 2. Liga steht. (dco) Lest auch: Niclas Füllkrug schießt Werder zum Sieg gegen Dresden, ist aber nicht zufrieden!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare