GER, Cup der oeffentlichen Versicherungen
1 von 25
SV Werder verlor das Finale beim Hallenturnier in Oldenburg gegen Borussia Mönchengladbach nach Neunmeterschießen. Ailton wurde Torschützenkönig mit neun Treffern, Krisztian Lisztes wurde als Spieler des Turniers ausgezeichnet.
2 von 25
SV Werder verlor das Finale beim Hallenturnier in Oldenburg gegen Borussia Mönchengladbach nach Neunmeterschießen. Ailton wurde Torschützenkönig mit neun Treffern, Krisztian Lisztes wurde als Spieler des Turniers ausgezeichnet.
GER, Cup der oeffentlichen Versicherungen
3 von 25
SV Werder verlor das Finale beim Hallenturnier in Oldenburg gegen Borussia Mönchengladbach nach Neunmeterschießen. Ailton wurde Torschützenkönig mit neun Treffern, Krisztian Lisztes wurde als Spieler des Turniers ausgezeichnet.
4 von 25
SV Werder verlor das Finale beim Hallenturnier in Oldenburg gegen Borussia Mönchengladbach nach Neunmeterschießen. Ailton wurde Torschützenkönig mit neun Treffern, Krisztian Lisztes wurde als Spieler des Turniers ausgezeichnet.
5 von 25
SV Werder verlor das Finale beim Hallenturnier in Oldenburg gegen Borussia Mönchengladbach nach Neunmeterschießen. Ailton wurde Torschützenkönig mit neun Treffern, Krisztian Lisztes wurde als Spieler des Turniers ausgezeichnet.
6 von 25
SV Werder verlor das Finale beim Hallenturnier in Oldenburg gegen Borussia Mönchengladbach nach Neunmeterschießen. Ailton wurde Torschützenkönig mit neun Treffern, Krisztian Lisztes wurde als Spieler des Turniers ausgezeichnet.
7 von 25
SV Werder verlor das Finale beim Hallenturnier in Oldenburg gegen Borussia Mönchengladbach nach Neunmeterschießen. Ailton wurde Torschützenkönig mit neun Treffern, Krisztian Lisztes wurde als Spieler des Turniers ausgezeichnet.
GER, Cup der oeffentlichen Versicherungen
8 von 25
SV Werder verlor das Finale beim Hallenturnier in Oldenburg gegen Borussia Mönchengladbach nach Neunmeterschießen. Ailton wurde Torschützenkönig mit neun Treffern, Krisztian Lisztes wurde als Spieler des Turniers ausgezeichnet.
GER, Cup der oeffentlichen Versicherungen
9 von 25
SV Werder verlor das Finale beim Hallenturnier in Oldenburg gegen Borussia Mönchengladbach nach Neunmeterschießen. Ailton wurde Torschützenkönig mit neun Treffern, Krisztian Lisztes wurde als Spieler des Turniers ausgezeichnet.

Fotostrecke

Werders Traditionsteam beim Hallenturnier in Oldenburg

Beim alljährlichen Hallenfußballturnier "Cup der Öffentlichen Versicherungen Oldenburg" in der EWE Arena schaffte es die Traditionsmannschaft vom SV Werder am Freitagabend bis ins Finale, musste sich dann aber gegen Borussia Mönchengladbach geschlagen geben.

Betreut wurde das Team mit einigen Spielern aus der Double-Mannschaft von 2004 wie Johan Micoud, Ailton und Ivan Klasnic von Thomas Schaaf. „Kugelblitz“ Ailton wurde Torschützenkönig mit neun Treffern, Krisztian Lisztes wurde als Spieler des Turniers ausgezeichnet.

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Kommentare