+
Josh Sargent hat am Donnerstag erstmals in Bremen trainiert.

US-Stürmer soll bei Profis mittrainieren

Kohfeldt holt Sargent

Bremen - Endlich in Bremen! Nach einer Woche mit der U23 im Trainingslager in Spanien ist Josh Sargent am Mittwoch in seiner neuen Wahlheimat angekommen.

Jetzt kann es für den bald 18 Jahre alten US-Stürmer zwar immer noch nicht richtig losgehen, denn Pflichtspieleinsätze sind für ihn erst ab dem 1. Juli möglich, aber wenigstens können sich jetzt alle vor Ort ein Bild von ihm machen.

Werder-Chefcoach Florian Kohfeldt will Sargent in der kommenden Woche sogar in den Trainingskader der Profis berufen: „Ich könnte mir vorstellen, dass er bei uns trainiert.“ Vielleicht kommt Sargent auch am Sonntag zum Einsatz. Dann testet die U23 in Bremen, aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit gegen den VfB Oldenburg.

Die DeichStube als kostenlose App

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Hier gibt es die DeichStuben-App für iOS

Hier gibt es die DeichStubenApp für Android

Josh Sargent in Bremen

Josh Sargent zu Besuch in Bremen.
Josh Sargent zu Besuch in Bremen. © nordphoto
Josh Sargent zu Besuch in Bremen.
Josh Sargent zu Besuch in Bremen. © nordphoto
Josh Sargent zu Besuch in Bremen.
Josh Sargent zu Besuch in Bremen. © nordphoto
Josh Sargent zu Besuch in Bremen.
Josh Sargent zu Besuch in Bremen. © nordphoto
Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.