Bei bestem Bremer Schmuddelwetter trommelte coach Markus Anfang die Mannschaft des SV Werder Bremen am Donnerstagvormittag zu einer Trainingseinheit zusammen.
+
Bei bestem Bremer Schmuddelwetter trommelte coach Markus Anfang die Mannschaft des SV Werder Bremen am Donnerstagvormittag zu einer Trainingseinheit zusammen.

Vorbereitung auf Sandhausen-Spiel

Werder-Training am Donnerstag: Nankishi pausiert, Toprak weiter individuell

Bremen - Bei bestem Bremer Schmuddelwetter hat Werder-Coach Markus Anfang seine Mannschaft am Donnerstagmorgen zum Training auf den Platz gebeten - im Mittelpunkt der rund anderthalbstündigen Einheit standen verschiedene Spielformen.

Neben Niclas Füllkrug (nach dreitägiger Freistellung) war auch Jiri Pavlenka wieder dabei. Der Torhüter absolvierte nach auskuriertem grippalen Infekt aber nur Teile des Trainings. Übrigens an der Seite der Nachwuchskeeper Louis Lord (U23) und Mio Backhaus (U19), die mit den Profis des SV Werder Bremen üben durften.

Werder Bremen gegen den SV Sandhausen gibt es dann hier im Live-Ticker!

Ömer Toprak trainiert abseits der Mannschaft von Werder Bremen individuell

Abwehrchef Ömer Toprak (Wadenprobleme) trainierte wie am Vortag abseits des Teams individuell, während Abdenego Nankishi (Magenprobleme) sowie die langzeitverletzten Christian Groß (Knie-OP) und Nick Woltemade (Fuß-OP) fehlten. (dco) Lest auch: Werder Bremen gegen den SV Sandhausen live im TV und im Live-Stream! Und: Werder Bremens Trainer Markus Anfang hat sich für eine kurze Füllkrug-Strafe eingesetzt! So könnte die Startelf-Aufstellung des SV Werder Bremen in Sandhausen aussehen!

Zur letzten Meldung vom 20. Oktober 2021:

Werder-Training am Mittwoch: Pavlenka und Toprak individuell

Bremen – Nach dem freien Dienstag haben die Profis de SV Werder Bremen am Mittwochnachmittag wieder die Arbeit aufgenommen, um sich auf das kommende Zweitligaspiel beim SV Sandhausen (Sonntag, 13.00 Uhr) vorzubereiten.

Trainer Markus Anfang musste dabei neben dem bei Werder Bremen freigestellten Niclas Füllkrug noch auf fünf weitere Spieler verzichten. So fehlten Angreifer Nick Woltemade (Fuß-OP) und Mittelfeldspieler Christian Groß (Knie-OP) weiterhin verletzungsbedingt. Während Torhüter Jiri Pavlenka (nach grippalem Infekt) und Abwehrchef Ömer Toprak (Wadenprobleme) individuell trainierten, befindet sich Werders Nachwuchstalent Fabio Chiarodia gerade bei der italienischen U17-Nationalmannschaft. (dco)
 

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare