Jiri Pavlenka ist zurück im Training beim SV Werder Bremen. Einem Einsatz im Testspiel gegen Hannover 96 steht damit wohl nichts im Wege.
+
Jiri Pavlenka ist zurück im Training beim SV Werder Bremen. Einem Einsatz im Testspiel gegen Hannover 96 steht damit wohl nichts im Wege.

Vor Werder-Testspiel gegen Hannover 96

Werder-Torhüter Jiri Pavlenka zurück auf dem Platz – Nick Woltemade auch

Bremen - Zuletzt hatte die Schulter noch ein paar Probleme bereitet, nun hechtete Jiri Pavlenka wieder ganz normal dem Ball hinterher. Beim Training am Freitag zeigte der Torhüter des SV Werder Bremen keinerlei Beeinträchtigungen mehr.

Beim Testspiel gegen Hannover 96 (Samstag, 12.30 Uhr, DeichStube-Live-Ticker) dürfte der Tscheche somit, wie von Coach Ole Werner bereits angekündigt, zwischen den Pfosten stehen. Beim jüngsten 3:0-Erfolg der des SV Werder Bremen gegen Viktoria Berlin hatte Jiri Pavlenka noch komplett gefehlt und war von Michael Zetterer und Luca Plogmann vertreten worden.

Werder Bremen-Ausfälle: Nick Woltemade wieder dabei, Leonardo Bittencourt fehlt weiter

Zurück im Kreise der Mannschaft ist auch Nick Woltemade, der nach seiner Fuß-Operation lange Zeit nur individuell hatte trainieren können. Nach dieser Aufbauphase dürfte es allerdings noch eine Weile dauern, ehe er endgültig wieder in der Verfassung ist, um auch im Ligabetrieb wieder eine echte Alternative in der Offensive zu sein. Leonardo Bittencourt ist dagegen auch weiterhin als Solist unterwegs, gleiches galt zumindest am Freitag auch für Abwehrchef Ömer Toprak. Laut Werder Bremen liegen aber keine ernsthaften Probleme beim Innenverteidiger vor. (mbü)

Werder Bremen-Torwart Jiri Pavlenka im DeichStube-Interview: Doch kein Sommer-Wechsel?

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!