Claudio Pizarro hat Angst vor Verletzungen im Trainingslager.
+
Claudio Pizarro hat Angst vor Verletzungen im Trainingslager.

Wie gefährlich ist der rutschige Rasen?

Pizarro im Trainingslager: „Hoffentlich gibt es keine Verletzungen“

Alhaurin El Grande - Erst lag Florian Grillitsch unfreiwillig am Boden, dann erwischte es Aron Johannsson: Die Werder-Profis hatten am Morgen so ihre liebe Müh mit dem Rasen in Alhaurin El Grande. Und das schon bei der erst zweiten Einheit auf dem Platz direkt neben dem Mannschaftshotel.

„Der Platz ist ein bisschen rutschig“, berichtete Claudio Pizarro nach dem Training. Und der sonst so optimistische Angreifer zeigte sich ein wenig besorgt: „Wir müssen sehen, wie der Platz in den nächsten Tagen wird. Hoffentlich gibt es keine Verletzungen.“

Auf den Zustand der Plätze legt Werder in der Vorbereitung eigentlich immer ganz besonderen Wert. Ins Zillertal wird im Frühjahr sogar immer ein eigener Greenkeeper geschickt, damit es im Sommer dann optimale Bedingungen gibt. Ähnlich war es in Belek, wo allerdings die Qualität der Plätze ohnehin sehr hoch war. Die Hotels hatten sich schließlich auf Trainingslager von Profi-Mannschaften spezialisiert.

In Spanien ist das etwas anders, das Angebot wesentlich geringer und qualitativ auch nicht so hochwertig. Bei Werder kam hinzu, dass sich der Club erst spät gegen das türkische Belek und für Andalusien entschied. Da waren die besten Anlagen schon weg. Sportchef Frank Baumann fand aber über eine Agentur dann noch das Golf-Hotel Alhaurin El Grande – mit zwei großen Vorteilen: Werder hat das Vier-Sterne-Hotel für sich allein, und der Platz liegt direkt nebenan.

Nun muss Werder hoffen, dass es eine gute Rasenpflege gibt, ansonsten könnte es in den nächsten Tagen noch Probleme geben. Das Trainingslager geht immerhin noch bis Dienstag. Baumann gibt sich, was die Bedingungen vor Ort angeht, aber ganz entspannt und sagt: „Ich mache mir da keine Sorgen.“
kni

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare