Coach Markus Anfang hat die Profis von Werder Bremen zur zweiten Trainingseinheit des Tages zusammengetrommelt.
+
Coach Markus Anfang testet am Mittwoch mit Werder Bremen gegen den russischen Meister Zenit St. Petersburg!

Werder Bremen im Sommer-Trainingslager in Österreich

Live-Ticker zum Werder-Trainingslager: Das war‘s - zurück nach Bremen

Zell am Ziller - Der SV Werder Bremen um Trainer Markus Anfang hate seine Zelte im Trainingslager im Zillertal aufgeschlagen und die Vorbereitung auf die neue Zweitliga-Saison bis zum 8. Juli in Österreich fortgesetzt. Die DeichStube war live vor Ort und berichtete für Euch rund um die Uhr von allen Trainingseinheiten, Testspielen und möglichen Transfers.

>>> LIVE-TICKER AKTUALISIEREN <<<

Das war Tag 7 im Trainingslager des SV Werder Bremen im Zillertal:

23.00 Uhr: Schluss. Aus. Vorbei. Wir holen unsere Jungs dann wieder nach Hause. Daniel Cottäus und Björn Knips haben euch hoffentlich die Tage von Werder Bremen im Zillertal an die heimischen Endgeräte transportieren können - und vor allen Dingen etwas Laune auf die neue Saison der zweiten Fußball-Bundesliga gemacht. Ein letztes Mal fassen die DeichStube-Reporter den Tag in Zell am Ziller im Video zusammen - und klar, dieser Stand ganz im Zeichen des Testspiels gegen Zenit St. Petersburg.

20.45 Uhr: Die Bremer führten gegen St. Petersburg zur Pause mit 2:0. Doch nach dem Seitenwechsel und einem kuriosen Balltausch drehte Zenit auf. Der Spielbericht der DeichStube zum Testspiel des SV Werder Bremen gegen Zenit St. Petersburg im Zillertal.

11.05 Uhr: Eine klassische Trainingseinheit gibt es für die Werder-Profis vor dem Test gegen Zenit am Abend zwar nicht, heißt aber nicht, dass die Mannschaft bis zum Anpfiff faul im Hotel herum liegt. Der Bremer Tross ist just zum Anschwitzen zu einer Radtour durchs Zillertal aufgebrochen.

9.25 Uhr: Moin aus dem Zillertal! Heute ist Testspiel-Mittwoch! Zum Abschluss des Trainingslagers spielt das Team von Trainer Markus Anfang gegen den russischen Meister Zenit St. Petersburg. Zur Erinnerung: In fast zwei Wochen beginnt schon die neue Zweitliga-Saison.

Das war Tag 6 im Trainingslager des SV Werder Bremen im Zillertal:

21 Uhr: Wie gewohnt fassen DeichStube-Reporter Björn Knips und Daniel Cottäus das Geschehen aus Zell am Ziller für euch im Video zusammen: Tag 6 im Zillertal - Kickende Bosse, ein Bald-Transfer und der Doping-Schreck!

19.30 Uhr: Das war es tatsächlich schon, die letzte echte Trainingseinheit im Zillertal ist vorbei. Morgen wird gegen Zenit St. Petersburg gespielt, Donnerstag geht es heim.

19.25 Uhr: Park muss nachsitzen beim Chef höchstpersönlich, es gibt ein bisschen Theorie auf dem Platz.

19.20 Uhr: Kleine Überraschung: Johannes Eggestein darf Mittelstürmer spielen. Lest dazu: Das große Werder-Rätsel: Warum gibt es keinen Platz für Johannes Eggestein?

19.05 Uhr: Das tat weh: Ömer Toprak trifft Park, aber der ist ja bekanntlich kein Weichei, sondern hart im Nehmen.

19.02 Uhr: Er ist einfach gut drauf hier: Niklas Schmidt netzt nach einem kleinen Solo.

18.59 Uhr: Das Thema des Trainings heißt übrigens Angriffspressing, und Markus Anfang unterbricht und erklärt viel. Rapp reicht es nach seinen muskulären Problemen, er geht vom Platz.

18.55 Uhr: Dieser Woltemade!!! Klasse, wie er den Ball reinschiebt.

18.45 Uhr: Es wird natürlich wieder gespielt - und Dinkci haut gleich mal einen rein, weil ihn Füllkrug toll bedient.

18.30 Uhr: Nicolai Rapp, Eren Dinkci und Leonardo Bittencourt sind am Abend wieder mit der Mannschaft auf dem Platz. Ilia Gruev und Josh Sargent belasten individuell.

18.10 Uhr: Das war ne gute Entscheidung, dass Training wegen der Hitze auf den Abend zu verlegen, jetzt ist es angenehm. Das Aufwärmen hat begonnen.

17.30 Uhr: Sportchef Frank Baumann hat zwar ausgeschlossen, dass es während des Trainingslagers noch zu Transfers kommt, doch wie die DeichStube erfuhr, könnte sich bald darauf etwas tun: Benfica Lissabon hat seine Fühler nach Leo Bittencourt ausgestreckt.

17.05 Uhr: Das waren teure fünf Minuten Verspätung! Stürmer Niclas Füllkrug und der SV Werder Bremen haben beim DFB-Pokal-Spiel gegen RB Leipzig die Anti-Doping-Richtlinien missachtet und sind deshalb zu einer satten Geldstrafe verurteilt worden. Die Bremer haben dem Urteil bereits zugestimmt.

16.06 Uhr: Nach Kevin Möhwald hat jetzt auch Romano Schmid öffentlich bestätigt, dass er gerne beim SV Werder Bremen bleiben möchte. Als Zehner hofft der Österreicher unter Trainer Markus Anfang auf einen Stammplatz und verrät: „Vom ganzen Trainerteam ist eine Unterstützung da, die ich so nicht immer gespürt habe. Das tut mir gut.“

14.15 Uhr: Nächster Hinweis! Der SV Werder hat ein weiteres Testspiel abgemacht. Am kommenden Dienstag treten die Grün-Weißen beim Stadtrivalen FC Oberneuland an. 1000 Fans dürfen mit dabei sein!

13.30 Uhr: Ein nicht ganz unwichtiger Hinweis für Euch: Wegen der Hitze ist die zweite Trainingseinheit des Tages von 16 auf 18 Uhr verschoben worden.

12.10 Uhr: Dass Anthony Jung sich einen leichten grippalen Infekt eingefangen hatte, war bekannt. Nun hat Werder-Sportchef Frank Baumann allerdings bestätigt, dass das Zillertal-Trainingslager für den Neuzugang gelaufen ist!

12 Uhr: So! Die erste Einheit des Tages ist geschafft. Jetzt heißt es für alle kurz abkühlen. Wir treffen uns dann am Mittag mit Werder-Profi Romano Schmid zum Mediengespräch. Um 16 Uhr geht‘s dann wieder auf den Trainingsplatz.

Werder Bremen-Trainingslager-Ticker: Werder trainiert Flanken und „Vier gewinnt“

11:50 Uhr: Sportchef Frank Baumann hat soeben erklärt, dass es im Trainingslager im Zillertal keine Transfers mehr geben wird.

11.35 Uhr: Das Training ist beendet. Gleich steht Sportchef Frank Baumann den Journalisten vor Ort Rede und Antwort!

11.25 Uhr: Kapino trainiert übrigens langärmlig und in langer Hose... Puh, das wäre nichts für uns.

11.10 Uhr: Felix Agu gerade mit einem starken Abschluss, aber im Pech: Von einem Innenpfosten kracht der Ball an den anderen und springt dann wieder raus! Keeper Stefanos Kapino hat sich das staunend angesehen.

10.55 Uhr: Übrigens trifft Werder am morgigen Mittwoch zum Abschluss des Trainingslagers auf den russischen Meister Zenit St. Petersburg - so seht ihr das Testspiel live im TV!

10.50 Uhr: Schwerpunkt der heutigen Vormittags-Einheit: Spiel über die Außen inklusive Flanken in den Strafraum.

10.40 Uhr: Großer Spaß hier beim „Vier gewinnt“ auf Zeit. Die Spieler sprinten in zwei Teams mit farbigen Leibchen in der Hand auf das Kreuzfeld (mit Hütchen abgesteckt) zu und müssen eine Viererreihe vollbekommen.

10.25 Uhr: Das Aufwärmen ist beendet, jetzt startet die Einheit richtig!

10.10 Uhr: Leonardo Bittencourt, Eren Dinkci und Nicolai Rapp (muskuläre Probleme) sind im Hotel geblieben, sollen aber heute Nachmittag wieder trainieren. Jiri Pavlenka ist ebenfalls noch nicht wieder dabei. Anthony Jung muss aufgrund eines grippalen Infekts weiter pausieren.

10 Uhr: Und als hätten wir es bestellt, singen die Kollegen ihm jetzt ein nettes Ständchen!

09.58 Uhr: Übrigens feiert heute der Jüngste im Bremer Kader Geburtstag: Abdenego Nankishi, kurz: „Abed“, wird 19. Herzlichen Glückwunsch!

09.52 Uhr: Es wird heiß heute, bis zu 32 Grad sind angekündigt.

09.50 Uhr: Werder auf dem Platz, Training beginnt gleich - erstmal mit Übungen auf der Faszienrolle. Füllkrug kämpft bereits mit den Mücken: „Haut ab, ihr Viecher!“

09.26 Uhr: Guten Morgen, liebe Fans! Tag 5 im Zillertal steht an, um 10 Uhr trainiert Werder heute zum ersten Mal. Außerdem auf der Agenda: eine Medienrunde mit Romano Schmid und ein Nachmittagstraining um 16 Uhr!

Das war Tag 5 im Trainingslager des SV Werder Bremen im Zillertal:

21.20 Uhr: Jetzt ist auch bekannt, wie es morgen weitergeht: Werder trainiert um 10 und 16 Uhr. Seid dabei!

21 Uhr: Der fünfte Werder-Tag im Trainingslager ist geschafft. Wie gewohnt fassen DeichStube-Reporter Björn Knips und Daniel Cottäus das Geschehen aus Zell am Ziller für euch im Video zusammen: Tag 5 im Zillertal - Plogmann-Überraschung, Rafting-Event und Eggestein-Aus?

18.30 Uhr: Und jetzt ist auch das zweite Geheimnis des Tages gelüftet: Statt auf den Trainingsplatz ging es für die Werder-Profis am heutigen Montag rein in die Fluten. Coach Markus Anfang bat die Mannschaft zum actionreichen Rafting-Teamevent! Eine willkommene Abwechslung auf unbekanntem Terrain, ehe es am Dienstag zurück auf das Grün geht.

17.45 Uhr: So, Freundinnen und Freunde: Hier kommt das angekündigte Interview des Tages! DeichStube-Reporter Daniel Cottäus hat sich mit Werder-Neuzugang Anthony Jung zum Plausch getroffen. Herausgekommen ist ein tolles Gespräch über dessen spanische Wurzeln, seine große Leidenschaft Videospiele, die Ziele mit Werder und einen Hund im Rollstuhl. Schaut rein!

15.30 Uhr: Bereits am Vortag hat Trainer Markus Anfang ausführlich über das Sofia-Testspiel, seine Hoffnung auf Neuzugänge für die Flügel und die Position von Johannes Eggestein gesprochen. Dabei klang durch, dass der Werder-Coach den jüngeren Eggestein-Bruder nicht als alleinigen Stürmer sieht...

14.15 Uhr: Auch wenn bei Werder heute verhältnismäßig wenig passiert, haben wir für euch am Abend noch ein kleines Schmankerl parat. Wir hatten unter der Woche die Gelegenheit, etwas länger mit einem Werder-Profi zu sprechen. Daraus ist ein spannendes Interview entstanden. Schaut später mal rein!

12.10 Uhr: Tolle Nachrichten für Luca Plogmann: Der Keeper, der nicht mit Werder im Trainingslager ist, sondern in Bremen mit der U23 trainiert, ist für die Olympischen Spiele in Tokio nominiert worden. Er zählt zum DFB-Aufgebot von U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz. Herzlichen Glückwunsch!

10.30 Uhr: Guten Morgen, liebe Fans! Tag 5 im Zillertal steht an, und Werder lässt es heute zum ersten Mal etwas ruhiger angehen. Auf dem Platz wird nicht trainiert, nach dem gestrigen Testspiel wird nur locker „ausgeradelt“. Dafür steht ein Teambuilding-Nachmittag auf der Agenda! Worum es sich dabei handelt, erfahrt ihr später, wie gewohnt, bei uns.

Das war Tag 4 im Trainingslager des SV Werder Bremen im Zillertal:

21 Uhr: Ein ereignisreicher Sonntag neigt sich dem Ende entgegen. Wie gewohnt fassen DeichStube-Reporter Björn Knips und Daniel Cottäus den vierten Tag aus Zell am Ziller für euch im Video zusammen: Tag 4 im Zillertal - Intensives Testspiel, bulgarische Pyro & rohe Eier.

18.00 Uhr: Der SV Werder Bremen hat das Testspiel gegen ZSKA Sofia mit 1:0 gewonnen! Zum Spielbericht: Die Null steht - und Johannes Eggestein sorgt für den nächsten Werder-Sieg!

16.00 Uhr: Testspiel-Zeit! Verfolgt den Test von Werder Bremen gegen ZSKA Sofia im Live-Ticker der DeichStube!

Das war Tag 3 im Trainingslager des SV Werder Bremen im Zillertal:

20.50 Uhr: Am Sonntag testet der SV Werder Bremen gegen den bulgarischen Rekordchampion ZSKA Sofia. Wir versorgen euch ab 16:00 Uhr mit dem Liveticker der DeichStube!

20.30 Uhr: Ein ereignisreicher Samstag geht zu Ende. Wie gewohnt fassen DeichStube-Reporter Björn Knips und Daniel Cottäus den dritten Tag aus Zell am Ziller für euch im Video zusammen: Tag 3 im Zillertal - Ein treuer Möhwald, ein gefeierter Schmid & ein böser Zetterer.

17.30 Uhr: Es ist tatsächlich kein Treffer mehr gefallen, das Trainingsspiel endet torlos. Damit ist Feierabend! Die Mannschaft radelt zum Hotel zurück. Und wir müssen jetzt erst mal gucken, ob Möhwald wirklich irgendwo einen ausgibt...

17.14 Uhr: Tja, das Spiel bleibt wohl torlos. Aber das ist ja irgendwie auch ein Erfolg. Der Schwerpunkt liegt aktuell schließlich auf der Defensive.

17.13 Uhr: Auch Romano Schmid hat sich ein klein wenig wehgetan, aber ist nix Schlimmes. Anfang: „Komm Romano, nur noch zwei Minuten.“

17.02 Uhr: Nö, alles gut, Nase noch dran. Weiter geht‘s!

17.01 Uhr: Milos Veljkovic geht zu Boden, hält sich die Nase. Gleich wieder wehgetan beim ersten Training ohne seine Schutzmaske?

17.00 Uhr: Kaum zu glauben, aber im Trainingsspiel ist immer noch kein Treffer gefallen. Die Fans besingen derweil das Geburtstagskind: „Möhwald gibt ein‘ aus...“ Immerhin.

16.37 Uhr: Trainer Anfang greift oft ein, korrigiert und gibt Anweisungen: „Wieder in die Ordnung, Leute! Die Abläufe müssen klar sein!“

16.34 Uhr: Rund 150 Zuschauer sehen ein intensives Trainingsspiel Elf gegen Elf - nur Tore fehlen noch.

16.09 Uhr: Wie angekündigt, sind Niclas Füllkrug, Felix Agu und Nick Woltemade wieder im Mannschaftstraining dabei.

16.05 Uhr: Bevor wir da richtig einsteigen, noch eine ganz wichtige Meldung: Kevin Möhwald will bei Werder bleiben! In einer Medienrunde hat der Mittelfeldspieler, der heute 28 Jahre alt wird, vorhin ein Treuebekenntnis zum Verein abgegeben.

16.04 Uhr: Die zweite Trainingseinheit des Tages läuft!

12.38 Uhr: Schon mal zum Merken! Morgen Nachmittag steigt das nächste Testspiel: So könnt Ihr Werder Bremen gegen ZSKA Sofia live gucken!

Werder Bremen-Trainingslager-Ticker: Werder trainiert Standards und Kopfbälle

11.27 Uhr: Und dann ist auch Feierabend für alle - reicht, die Sonne knallt schon ordentlich.

11.25 Uhr: Auf dem Hauptplatz fliegt endlich wieder Jiri Pavlenka durchs Tor. Er absolviert eine individuelle Einheit mit Torwarttrainer Christian Vander.

11.22 Uhr: Wahnsinn! Romano Schmid wird zum gefeierten Helden dieses Spiels, bei dem aber auch noch die Füße erlaubt werden. Er erzielt den Siegtreffer und wird vor allem von Ömer Toprak ausgiebig gefeiert.

11.14 Uhr: Und wieder ist Köpfchen gefragt: Die Spieler köpfen aus zehn Metern aufs Tor, wo ein anderer Spieler den Torwart gibt. Ein Riesenspaß, nur Romano Schmid beschwert sich: Ich bin nur 1,60...

11.05 Uhr: Nun darf Leonardo Bittencourt ran - und seine Dinger sind auch nicht schlecht.

10.56 Uhr: Kleiner Nachtrag: Vor dem Training wurde für Kevin Möhwald geklatscht, die Mannschaft gratulierte ihm lautstark zum 28. Geburtstag.

10.53 Uhr: Jetzt werden Standards trainiert - und ausgerechnet Niklas Schmidt jagt einen Freistoß nach dem anderen (und auch Ecken) in den Strafraum. Der Rückkehrer aus Osnabrück macht das richtig gut. Eigentlich soll er ja Werder wieder verlassen...

10.31 Uhr: Nachtrag zu den Personalien: Das Trio Füllkrug, Agu und Woltemade soll am Nachmittag wieder dabei sein. Pavlenka, der ja wegen Rückenproblemen die EM mit Tschechien abgesagt hatte, setzt noch weiter aus.

10.25 Uhr: Was ist denn hier los? Werder spielt Kopfball - mit allen Spielern auf kleinem Feld, aber großen Toren. Eine schöne Gaudi!

10.21 Uhr: Wie schon am Nachmittag des Vortags fehlen erneut Niclas Füllkrug, Felix Agu und Jiri Pavlenka im Mannschaftstraining. Auch Nick Woltemade ist nicht dabei.

10.02 Uhr: Die Spieler sind auf dem Platz und wärmen sich auf.

09.26 Uhr: Guten Morgen, liebe Fans! Tag 3 im Zillertal steht an, um 10 Uhr trainiert Werder heute zum ersten Mal. Außerdem auf der Agenda: eine Medienrunde mit Kevin Möhwald und ein Nachmittagstraining um 16 Uhr!

Das war Tag 2 im Trainingslager des SV Werder Bremen im Zillertal:

21.18 Uhr: Jetzt ist auch bekannt, wie es morgen weitergeht: Werder trainiert um 10 und 16 Uhr. Dann können wir ja jetzt beruhigt Feierabend machen!

21.00 Uhr: Der erste komplette Werder-Tag im Trainingslager ist rum. Was alles los war, fassen die DeichStube-Reporter Björn Knips und Daniel Cottäus für Euch im Video zusammen: Tag 2 im Zillertal - Grimmiger Mai, ruppiger Rapp und Gute-Nacht-Lieder!

18.17 Uhr: Vor dem Training hatte sich Neuzugang Lars Lukas Mai vorgestellt. Er sprach dabei über den Wechsel zu Werder, ein besonderes Brüder-Duell und seinen bösen Blick. Alles hier -> Mai: „Der Gegner soll Angst vor mir haben“

17.22 Uhr: Das Training endet mit einem Turniersieg für Team Möhwald mit Nankishi, Groß, Woltemade, Schmid, Straudi und Zetterer. Es wurde sogar ein Siegerfoto gemacht. Damit ist Feierabend für die Profis!

17.12 Uhr: Einer macht hier heute ordentlich auf sich aufmerksam: Abdenego Nankishi schießt ein Tor nach dem anderen - stark!

16.53 Uhr: Und jetzt ist auch Zuschauer Nummer 32 da: Jiri Pavlenka schaut am Platz zu.

16.39 Uhr: Das Fan-Aufkommen hält sich auch am Nachmittag in Grenzen, es sind nur rund 30 Zuschauer da. Und Niclas Füllkrug ist jetzt als Nummer 31 auch da.

16.36 Uhr: Anfang lässt ein neues Spiel spielen - kleines Feld, große Tore und Volldampf!

16.34 Uhr: Nachtrag: Pavlenka, Füllkrug und Agu „belasten individuell“, teilt Werder mit. Bei Füllkrug und Agu geht es um die Belastungssteuerung, Pavlenka steigt langsam ein. Sargent ist noch vom Jetlag erschöpft, heißt es.

16.23 Uhr: Wie üblich unter Markus Anfang wird auch jetzt wieder gespielt, allerdings auf ganz kleine Tore und engem Feld.

16.14 Uhr: Kleines Personal-Update: Jiri Pavlenka, Josh Sargent, Felix Agu und Niclas Füllkrug, der sich am Vormittag wehgetan hatte, sind nicht mit auf dem Platz.

16.09 Uhr: Es geht weiter! Die zweite Trainingseinheit des Tages hat begonnen.

12.45 Uhr: Um 16 Uhr bittet Markus Anfang dann zur zweiten Einheit des Tages auf den Trainingsplatz. Zuvor stellt sich Neuzugang „Lasse“ Mai den Medien vor. Wir berichten!

Werder Bremen-Trainingslager-Ticker: Kleiner Schreck im Training - Niclas Füllkrug behandelt

11.50 Uhr: Jetzt ist die erste Trainingseinheit des Trainingslagers beendet. Coach Markus Anfang hat viel Angriffspressing üben lassen und zudem wurde im athletischen Bereich gearbeitet. Gleich spricht der 47-Jährige noch mit den Medien. Alles dazu, lest Ihr später in der DeichStube.

11.30 Uhr: Endgültige Entwarnung: Füllkrug steht inzwischen wieder mit seiner Trainingsgruppe auf dem Platz und kann normal weiter trainieren.

10.55 Uhr: Schrecksekunde im Werder-Training: Niclas Füllkrug muss nach einem Zweikampf mit Milos Veljkovic länger behandelt werden und den Platz zwischenzeitlich verlassen. Der Verteidiger hatte „Lücke“ zuvor einmal mit den Stollen über das rechte Knie geschrabbt. Es ist aber wohl nichts Schlimmeres! Füllkrug konnte die Einheit anschließend mit seiner Trainingsgruppe regulär im Kraftraum fortsetzen.

10.35 Uhr: Das Aufwärmen ist beendet. Jetzt lässt Coach Markus Anfang - wie sollte es anders sein? - Spielformen üben. Rückkehrer Jiri Pavlenka trainiert derweil individuell.

10.05 Uhr: Einer, den sie bei Werder gerne schon hier im Zillertal auf dem Trainingsplatz gesehen hätten, ist Fredrik Aursnes. Doch daraus wird wohl nichts! Nach Informationen der DeichStube wechselt der Norweger frühestens im August von Molde FK an die Weser.

9.55 Uhr: Bei bestem Wetter, Sonne, nicht zu heiß, beginnt die Mannschaft mit dem Aufwärmprogramm.

9.50 Uhr: Die Mannschaft ist gerade am Platz im Parkstadion angekommen. Wie bereits in den vergangenen Jahren üblich wurde zum Platz geradelt.

9.40 Uhr: Und auch der heutige Freitag startet mit einer Transfer-Meldung! In den frühen Morgenstunden ist aus Südkorea die offizielle Bestätigung eingetrudelt: Werder Bremen verpflichtet Kyu-Hyun Park.

9.30 Uhr: Guten Morgen aus dem Zillertal! In einer halben Stunde steht das erste Training des SV Werder im Parkstadion in Zell am Ziller auf dem Plan. Dann wird auch Neuzugang Lars Lukas Mai das erste Mal in Aktion zu sehen sein. Wir sind live für Euch dabei!

Das war Tag 1 im Trainingslager des SV Werder Bremen im Zillertal:

22.14 Uhr: Das war es für heute! Um 10 Uhr startet am Freitag das erste Werder-Training in Zell am Ziller! Seid mit dabei!

22.12 Uhr: Es war ein langer Tag, es war viel los. Was alles? In einem Video fassen die DeichStube-Reporter Björn Knips und Daniel Cottäus den ersten Tag aus Zell am Ziller und alles was sonst noch so passierte zusammen: Tag 1 im Zillertal - Transfers, Trainingslager-Start und die Zukunft in Zell am Ziller!

20.05 Uhr: Frank Baumann hat den bevorstehenden Wechsel von Patrick Erras zu Holstein Kiel bestätigt.

19.00 Uhr: Werder-Sportchef Frank Baumann wird sich gleich noch den Fragen der mitgereisten Journalisten stellen. Natürlich fragen wir ihn auch nach Mai.

18.53 Uhr: Mit im Zillertal angekommen ist Neuzugang Lars Lukas Mai, den die Bremer ab heute vom FC Bayern ausleihen. Der 21-Jährige hatte die Kapuze seines Pullovers über den Kopf gezogen. Fast hätte man ihn gar nicht erkannt - fast!

18.45 Uhr: Der Bus wird entladen, die Spieler gehen ins Hotel. Viel mehr als Kofferauspacken und Abendessen steht für die Profis heute nicht mehr auf dem Programm. Morgen Vormittag steigt dann das erste Training.

Werder Bremen-Trainingslager-Ticker: Die Mannschaft ist im Zillertal angekommen

18.41 Uhr: Sie sind da! Der Bus mit Mannschaft und Staff ist am Posthotel vorgefahren. Jetzt kann das Trainingslager losgehen!

18.31 Uhr: 10 bis 15 Werder-Fans warten schon gespannt auf die große Reisegruppe mit der Mannschaft. Ein paar Minuten müssen sie sich noch gedulden.

18.28 Uhr: Werder-Präsident Hubertus Hess-Grunewald und Marco Bode, der Vorsitzende des Aufsichtsrats, sind gerade schon in einem Kleinbus am Posthotel vorgefahren. Einige Mitglieder aus dem Trainer-Team, darunter Danijel Zenkovic und Günther Stoxreiter, sind bereits vor Ort.

18.16 Uhr: Es kann sich nur noch um Minuten handeln. Gleich wird die Reisegruppe des SV Werder Bremen in Zell am Ziller ankommen.

15.13 Uhr: Werder ist vor wenigen Minuten in München gelandet. Der erste Teil der Reise wäre also geschafft. Zwischen 18 und 19 Uhr soll der Tross dann in Zell am Ziller ankommen.

14.23 Uhr: Die Werder-Profis sind jetzt übrigens in der Luft. Kurz nach 15 Uhr landen sie in München. Von dort aus geht es weiter ins Zillertal.

14.13 Uhr: Patrick Erras verlässt die Grün-Weißen, jetzt wird auch klar, wohin es ihn zieht - und zwar zu einem direkten Konkurrenten des SV Werder Bremen: Erras steht vor dem Wechsel zu Holstein Kiel.

13.52 Uhr: Ebenfalls eine „grundsätzliche Einigung“ über einen festen Transfer hat Werder mit Kyu-Hyun Park getroffen. Der Linksverteidiger war bereits von Ulsan Hyundai ausgeliehen.

12.54 Uhr: Mehr Infos zum bevorstehenden Wechsel gibt es hier: Werder leiht Lars Lukas Mai vom FC Bayern aus!

Werder Bremen-Trainingslager-Live-Ticker: Reisegruppe bekannt - Lars Lukas Mai ist dabei

12.40 Uhr: Der komplette Reise-Kader, wie ihn Werder bekanntgegeben hat: Pavlenka, Kapino, Zetterer, Dos Santos Haesler - Jung, Möhwald, Osako, Bittencourt, Füllkrug, Veljkovic, Agu, Sargent, Schmid, Toprak, Schmidt, Rapp, J. Eggestein, Straudi, Park, Gruev, Nankishi, Badjie, Mbom, M. Eggestein, Groß, Woltemade, Dinkci, Mai.

12.37 Uhr: Nicht mit dabei ist Patrick Erras. Der Defensivspieler verhandelt mit einem anderen Club über einen Wechsel, sagt Werder. Ebenfalls nicht dabei: Thore Jacobsen, Johan Mina, Oscar Schönfelder und David Philipp, die in den nächsten Tagen bei der U23 mittrainieren.

12.35 Uhr: Jetzt ist die Trainingsgruppe bekannt, mit der Werder Bremen ins Zillertal reist - und es ist ein ganz neues Gesicht dabei: Lars Lukas Mai! Werder hat sich mit dem FC Bayern über eine Ausleihe des Innenverteidigers verständigt. Es seien aber noch letzte Details zu klären, teilte Werder mit. Ähnlich verhält es sich mit Kyu-Hyun Park. Der Südkoreaner war bereits ausgeliehen und soll fest verpflichtet werden.

Zum Vorbericht:

Ab in die Berge! Am Donnerstagabend beginnt für den SV Werder Bremen das Sommer-Trainingslager im Zillertal. Bereits zum zehnten Mal reisen die Bremer zur Saisonvorbereitung ins idyllisch gelegene Zell am Ziller - in diesem Jahr allerdings erstmals als Zweitligist. Für den neuen Cheftrainer Markus Anfang ist das Trainingscamp - drei Wochen vor Saisonstart - die Gelegenheit, der Mannschaft seine neue Spielphilosophie einzubläuen. Doch wie viel Trainingsarbeit ist in einer Woche, in der auch noch zwei Testspiele (gegen ZSKA Sofia und Zenit St. Petersburg) anliegen, überhaupt möglich?

Werder Bremen-Trainingslager im Live-Ticker: Markus Anfang will im Zillertal seine Spielidee einüben

„Bis zum ersten Testspiel (am 4. Juli, 16 Uhr, gegen ZSKA Sofia, d. Red.) können wir gut arbeiten. Dann werden wir regenerieren und danach wird es nicht mehr so viel sein, aber wir können natürlich mit den Spielen arbeiten“, erklärt Werder-Coach Anfang seinen Plan für das Zillertal: „Das heißt, die Inhalte, die wir in den Spielen haben, die können wir natürlich mit ins Training reinnehmen.“ Die Trainingsintensität werde, wenn die Spiele anstehen, allerdings „ein bisschen weniger werden“.

Einen freien Tag gibt es für die Werder-Profis im Zillertal nicht. „Wir werden dafür nach dem Trainingslager gucken, dass wir zweieinhalb Tage freimachen, damit die Jungs auch wieder entspannen können, damit sie auch dementsprechende Frische haben.“ Mit welchem Kader der SV Werder Bremen die Reise ins Trainingslager antreten wird, wird im Laufe des Donnerstags bekanntgegeben werden. Die DeichStube hält Euch auf dem Laufenden! (mwi)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare