Transfer perfekt: Mitchell Weiser wechselt fest von Bayer Leverkusen zu Werder Bremen!
+
Transfer perfekt: Mitchell Weiser wechselt fest von Bayer Leverkusen zu Werder Bremen!

Rechtsverteidiger wechselt zu Werder

Transfer perfekt: Mitchell Weiser wechselt fest zu Werder Bremen

Bremen - Der Transfer von Mitchell Weiser zu Werder Bremen ist perfekt. Am Freitagnachmittag bestätigten die Grün-Weißen, dass der 28-Jährige fest von Bayer Leverkusen an die Weser wechselt. Details zum Vertrag oder zu einer möglichen Vereinbarung mit der „Werkself“ nannte Werder nicht. Längst war aber bekannt, dass Leverkusen auf eine Ablösesumme für Weiser verzichtet und den Vertrag mit dem Spieler auflösen will.

„Wir freuen uns, dass wir den Wechsel realisieren konnten. Über seine Qualitäten müssen wir nicht sprechen, er hat in der letzten Saison maßgeblich zum Aufstieg beigetragen und wir sind davon überzeugt, dass er mit seiner Erfahrung aus 140 Bundesliga-Spielen auch in dieser Saison eine tragende Rolle in der Mannschaft einnehmen wird“, erklärte Clemens Fritz, Leiter Profifußball bei Werder Bremen, zur Verpflichtung von Mitchell Weiser.

Werder Bremen verpflichtet Mitchell Weiser fest von Bayer Leverkusen

Auch der Profi selbst zeigte sich glücklich über den Transfer zu Werder Bremen: „Ich habe mich bei Werder von Beginn an sehr wohl gefühlt und bin glücklich, dass ich nun auch langfristig meinen Weg bei Bremen fortsetzen kann. Werder in der 2. Liga war schon etwas Besonderes mit diesen Fans, ich bin schon gespannt wie es in der Bundesliga sein wird“, so Mitchell Weiser.

Der Transfer von Mitchell Weiser zu Werder Bremen galt dennoch zwischenzeitlich schon als gescheitert, weil der Spieler auf eine Abfindungszahlung von Bayer Leverkusen bestand. Zuletzt sollen sich alle drei Seiten - also Werder, Leverkusen und Weiser - entscheidend aufeinander zubewegt haben. Die Bremer dürften mit der Verpflichtung des Rechtsverteidigers damit ihre Personalplanungen vorerst abgeschlossen haben. (nag) Update (16. Juli 2022): Tor bei der Rückkehr! Mitchell Weiser trifft im Geheim-Testspiel von Werder Bremen gegen Twente Enschede!

Weiter mit der letzten Meldung:

Mitchell Weiser wieder bei Werder Bremen: Transfer steht unmittelbar bevor

Bremen - Es war ein zähes Tauziehen, ein langes Hin und Her, doch jetzt scheint der Vollzug unmittelbar bevorzustehen: Mitchell Weiser ist zurück beim SV Werder Bremen. Die DeichStube hat den 28-Jährigen am Freitagmittag am Weserstadion gesichtet, was dafür spricht, dass es mit einem festen Wechsel zu Werder nun ganz schnell gehen dürfte. Zunächst, so ist es zu hören, soll Weiser den obligatorischen Medizincheck absolvieren, ehe er einen langfristigen Vertrag beim Bundesliga-Aufsteiger unterschreibt.

In der vergangenen Saison war Weiser als Leihspieler von Bayer 04 Leverkusen bereits für Werder Bremen aktiv gewesen und hatte sich nach Anlaufschwierigkeiten zum Leistungsträger entwickelt. Das Bremer Interesse, den Rechtsverteidiger fest unter Vertrag zu nehmen, war dementsprechend groß. Leicht war dieses Unterfangen allerdings nicht - obwohl Mitchell Weiser in Leverkusen sportlich längst aussortiert war und die Werkself früh signalisiert hatte, ihn trotz Vertragslaufzeit bis Sommer 2023 ablösefrei ziehen lassen. 

Werder Bremen: Mitchell Weiser vor Transfer an die Weser - Verteidiger bereits am Weserstadion

Das Problem: Mitchell Weiser kassierte bei Bayer Leverkusen zuletzt kolportierte 3,6 Millionen Euro im Jahr - eine Summe, die er in Bremen nicht annähernd verdienen wird. Deshalb bestand der Profi auf eine Abfindungszahlung, Leverkusen weigerte sich allerdings, diese zu bezahlen. Nun ist offenbar eine Lösung gefunden worden - alle drei Seiten sollen sich bei dem Transfer dabei aufeinander zubewegt haben. Weiser wird schon bald wieder im Dress von Werder Bremen zu sehen sein. (dco)

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare