+
Yuning Zhang soll vor einem Wechsel an die Weser stehen.

Möglicher Werder-Neuzugang

Zhang-Transfer schon fix?

Bremen - Im weißen SUV mit niederländischem Kennzeichen, der geschwind in der Tiefgarage des Weserstadions verschwand, saß ein junger Asiate.

Und es sollte nicht verwundern, wenn sich heute herausstellen wird, dass es sich dabei um Yuning Zhang gehandelt hat. Der Angreifer aus China soll der nächste Neuzugang bei Werder sein, der Transfer steht nach Informationen der DeichStube unmittelbar bevor. Der Stürmer von Vitesse Arnheim wird möglicherweise schon am Montag an der Weser vorgestellt.

Kurz bevor der weiße SUV in den Stadionkeller rollte, hatte Werder-Sportchef Frank Baumann noch eine schnelle Vollzugsmeldung in der Stürmersuche ausgeschlossen. Wie sehr der 20 Jahre alte Zhang Werder tatsächlich verstärken könnte, ist die große Frage. Für Arnheim kommt er in der niederländischen Eredivisie seit Februar 2016 nur auf 24, zumeist kurze, Einsätze. Drei Tore stehen für ihn in der Liga zu Buche.

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare