David Philipp, der in dieser Saison an den niederländischen Erstligisten ADO Den Haag verliehen ist, wird zur neuen Saison zum SV Werder Bremen zurückkehren.
+
David Philipp, der in dieser Saison an den niederländischen Erstligisten ADO Den Haag verliehen ist, wird zur neuen Saison zum SV Werder Bremen zurückkehren.

Holländer stoppen Leihe mit Bremer Talent

Leih-Transfer: ADO Den Haag überrascht Werder Bremen mit Aus für David Philipp

Bremen – Diese Nachricht überraschte sogar den SV Werder Bremen: Der niederländische Erstligist ADO Den Haag hat auf seiner Internetseite mitgeteilt, die Zusammenarbeit mit dem Bremer Leihspieler David Philipp nach dieser Saison zu beenden. Dabei hatten die Clubs eigentlich eine zweijährige Ausleihe – also bis Sommer 2022 – vereinbart.

Werder Bremens Sportchef Frank Baumann war über die Entscheidung von ADO nicht informiert worden, bleibt in der Personalie David Philipp trotzdem ganz entspannt. Denn offenbar hängt die Entscheidung von ADO Den Haag auch mit dem Tarifvertrag für Proficlubs in den Niederlanden zusammen. Demnach müssen Spieler bis zum 1. April informiert werden, falls ihr Ende Juni auslaufender Vertrag nicht verlängert wird.

Vorzeitige Rückkehr zu Werder Bremen: ADO Den Haag beendet Leihe von David Philipp

„Ich denke nicht, dass dies die finale Entscheidung bei David ist“, sagte Baumann auf Nachfrage der DeichStube: „Das wäre auch Quatsch, weil man sich so die Möglichkeit nimmt, Davids Entwicklung in den nächsten Wochen zu betrachten.“ Dazu passt, dass ADO Den Haag in seiner Mitteilung bei der Personalie David Philipp geschrieben hat, dass die Option auf eine weitere Saison „vorerst“ nicht genutzt wird. Deswegen setzt Baumann auf Gespräche mit allen Beteiligten nach der Saison.

David Philipp war Mitte September vergangenen Jahres an die Niederländer ausgeliehen worden. Der Start des 20-Jährigen, der bei Werder Bremen groß geworden ist, es dort allerdings bislang nur in die U 23 geschafft hat, verlief vielversprechend. Er kam in der Eredivisie regelmäßig zum Einsatz und erzielte sogar zwei Tore. Doch in diesem Jahr saß der Außenstürmer fast nur noch auf der Bank. Möglicherweise will sich ADO auch deshalb mit der Ankündigung, die Zusammenarbeit nicht zu verlängern, absichern. (kni) Auch interessant: Wechselt Werder-Kapitän Niklas Moisander nach Schweden? Neue Marktwerte für Werder Bremen: Großer Sprung für Romano Schmid!

Weiter zur letzten Meldung vom 14. September 2020:

Werder Bremen-Talent David Philipp wechselt per Leihe in die Niederlande

Bremen - Neue Herausforderung für Werder Bremens Nachwuchstalent David Philipp: Wie der Verein am Montagvormittag bekannt gab, wird der 20-jährige Offensivspieler für die kommenden zwei Jahre an den niederländischen Erstligisten ADO Den Haag verliehen.

Beide Clubs haben eine Kaufoption vereinbart, Werder Bremen hat sich zudem eine Rückkaufoption in den Vertrag einbauen lassen.  „Die Eredivisie ist für den Spielstil von David Philipp ideal. Wir hoffen, dass er sich bei ADO Den Haag durchsetzen kann und die nächsten Entwicklungsschritte gehen wird. Auf diesem Weg werden auch wir ihn eng begleiten“, wird Sportchef Frank Baumann auf Werders Internetseite zitiert.

David Philipp: ADO Den Haag freut sich auf „einen der talentiertesten Spieler von Werder Bremen“

Den Haags Technischer Direktor Martin Jol sagt: „Als Verein freuen wir uns sehr, einen der talentiertesten Spieler von einem Verein wie Werder weiterentwickeln zu können. Es ist eine Win-Win-Situation für beide Vereine. David ist jung, talentiert und ehrgeizig. Er ist ein torgefährlicher Offensivspieler, der mehrere Positionen spielen kann. “

David Philipp war 2014 aus der Jugend des HEBC Hamburg zu Werder Bremen gewechselt und machte in den Folgejahren in der U17- und U19-Bundesliga auf sich aufmerksam. Der dauerhafte Sprung in den Profi-Kader gelang ihm bisher allerdings nicht. Im Herrenbereich bringt es Philipp auf 18 Einsätze (und sieben Tore) in der Regionalliga Nord für Werders U23. David Philipp gehörte zu einer Reihe von Spielern, für die Werder Bremen nach (Leih-) Lösungen gesucht hat oder noch sucht. (dco)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare