DeichStube-Video

„Das ist die Chance seines Lebens“: Verlässt Niclas Füllkrug den SV Werder Bremen im Winter?

Bremen – Bleibt Niclas Füllkrug beim SV Werder Bremen oder verlässt der Torjäger die Bremer vielleicht sogar noch im Winter? Immerhin hat der 29-Jährige gerade erst seinen Berater gewechselt! DeichStube-Reporter Björn Knips analysiert die derzeitige Lage und verrät, unter welchen Umständen ein Transfer für beide Seiten Sinn machen könnte. Aber seht selbst!

Film ab! Schon gelesen? Niclas Füllkrug und Lee Buchanan sind zurück im Training des SV Werder Bremen, Felix Agu fehlt weiter! Auch interessant: Steht Niclas Füllkrug vor einem Transfer? Clemens Fritz rechnet mit einem Verbleib des Stürmers bei Werder Bremen!

Rubriklistenbild: © DeichStube

Kommentare

Mcfly
(0)(0)

Er sollte auch nächste Saison bei Werder bleiben. Er wird auch so mit zur EM fahren und Werder könnte davon weiter profitieren. Er muss nicht zwingend zum Bayer werden um in der EM zu spielen. Es ist ne deutsche Nationalmannschaft und keine bayrische! Werder könnte nächste Saison mit ihm oben mitspielen, denn das Team entwickelt sich weiter und ist jetzt schon aufn guten Weg. Er führt Werder zu frechen alten Zeiten zurück. Ohne ihn können die wieder Richtung Schalke gucken. Im Endeffekt wird das dann deutlich teurer.

König Otto
(0)(0)

Ich würde mich freuen wenn er bis zum Ende der Saison bliebe, weil ohne Fülle würde die Saison noch so richtig eng werden. Er ist der jenige der regelmäßig trifft. Ducksch und Leo traue ich leider nicht die Torjägerrolle zu, die Fülle 1:1 ersetzen könnten!