Frank Baumann, Sportchef des SV Werder Bremen, bekommt einen Tag mehr Zeit für Wechsel: Das Transferfenster wird diesen Sommer verlängert.
+
Frank Baumann, Sportchef des SV Werder Bremen, bekommt einen Tag mehr Zeit für Wechsel: Das Transferfenster wird diesen Sommer verlängert.

Transferphase verlängert

Transferfenster: Der SV Werder Bremen bekommt einen Tag mehr Zeit

Bremen – Frank Baumann hat zwar schon ordentlich vorgelegt und drei Transfers für die neue Saison eingetütet, doch der Sportchef des SV Werder Bremen ist nach den Verpflichtungen von Niklas Stark (Hertha BSC), Amos Pieper (Arminia Bielefeld) und Dikeni Salifou (FC Augsburg/U19) bei der Kaderplanung längst noch nicht fertig. Und er bekommt dafür einen Tag länger Zeit als ursprünglich geplant.

Die Mitgliederversammlung der Deutschen Fußball-Liga (DFL) hat am Montag beschlossen, dass die Transferperiode in diesem Sommer nicht am 31. August endet, sondern erst am 1. September, wie es in den anderen europäischen Top-Ligen vorgesehen ist.

Werder Bremen und Co.: Transferfenster im Sommer wird um einen Tag verlängert

Damit soll ein Wettbewerbsnachteil für die Clubs der Bundesliga und 2. Liga vermieden werden. Frank Baumann ist für seine späten Transfers für den SV Werder Bremen schon länger berüchtigt, der Ex-Profi dürfte sich über diese Verlängerung also durchaus freuen. (kni) Auch interessant: Nächster Transfer? Werder Bremen offenbar heiß auf Lee Buchanan!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare