Das ist das neue Auswärtstrikot des SV Werder Bremen.
+
Das ist das neue Auswärtstrikot des SV Werder Bremen.

SV Werder präsentiert neues Away-Trikot

Lachs oder Pfirsich? So sieht das neue Auswärtstrikot von Werder Bremen aus

Bremen – Eines ist schon mal klar: Das neue Auswärtstrikot des SV Werder Bremen sticht sofort ins Auge, denn die Farbe ist für die Grün-Weißen mehr als ungewöhnlich. Der Bundesligist und Ausrüster Umbro haben sich für ein „auffälliges Peach“ entschieden, wie es auf der Internetseite des Clubs heißt – also für Pfirsich.

Für die Beschreibung des neuen Auswärtstrikots des SV Werder Bremen würde aber auch die Bezeichnung „lachsfarben“ passen – übrigens in Anlehnung an Werder-Profi Leonardo Bittencourt, der die drei Punkte für einen Sieg in der vergangenen Saison immer als „Dreier-Lachs“ bezeichnet hat. Zum Trikotsatz gehören eine grüne Hose und Stutzen in Farbe des Oberteils. Hauptsponsor Wiesenhof wird auch auf diesem Umbro-Trikot für seine vegane Marke „Green Legend“ werben.

Lachsfarben: Jetzt ist auch das neue Auswärtstrikot des SV Werder Bremen da

Beim Testspiel am Samstag, 23. Juli, gegen den FC Emmen wird die Mannschaft das neue Trikot zum ersten Mal präsentieren – dummerweise unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Die Behörden haben keine Besucher zu dem Spiel zugelassen, immerhin wird es bei von Werder-TV ab 17 Uhr übertragen. Am Tag der Fans am 24. Juli am Weserstadion wird das neue Auswärtstrikot dann aber auch noch mal extra vorgestellt. Wie das neue Heimtrikot kostet auch die Auswärtsversion 89,95 Euro, Spielername, Nummer müssen extra bezahlt werden. Trikots für Kinder sind ab 69,95 Euro erhältlich. (kni) So seht ihr den Emmen-Test des SV Werder live im TV!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare