Björn Dreyer ist neuer Co-Trainer der U23 von Werder Bremen.

Trainer-Rochade im Nachwuchsbereich

U23: Dreyer wird Fünfstücks Assistent

Bremen - Werder Bremen befördert Björn Dreyer: Der bisherige U15-Trainer wird Assistent des neuen U23-Chefcoachs Konrad Fünfstück. Das teilte der Club am Dienstag mit.

„Bei Werder Bremen stehen wir für die Entwicklung junger Talente. Das betrifft sowohl den Bereich der Spieler, aber auch den Trainersektor“, sagt Björn Schierenbeck, Direktor von Werders Nachwuchsleistungszentrum, auf „werder.de“. „Mit Björn Dreyer möchten wir einem jungen, talentierten Coach, der die letzten vier Jahre unsere U15 betreute, die Chance geben, sich im Seniorenbereich zu beweisen und weiterzuentwickeln.“

Im Nachwuchsbereich löst Dreyers Aufstieg zum Co-Trainer der U23 eine kleine Trainer-Rochade aus: Der bisherige U14-Coach Markus Fila übernimmt nun Dreyers U15, Marie-Louise Eta rückt als Trainerin der U13 in die U14 auf. Für die U13 sucht Werder nun einen neuen Übungsleiter.

Bei Werder Bremen sind am Dienstag noch weitere Personalentscheidungen gefallen: Ole Käuper wird in die Dritte Liga verliehen, außerdem geht Jan-Niklas Beste in die Niederlande. Neuer Vertrag, neue Perspektive ist derweil das Motto von Michael Zetterer, dessen Wechsel nach Zwolle fast fix ist.

(han)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare