+
Für Trainer Florian Kohfeldt und seine Jungs beginnt am 22. Juli gegen Unterhaching wieder der Liga-Ernst.

Spielplan für Dritte Liga steht

U23: Erster und letzter Spieltag zu Hause gegen Aufsteiger

Bremen - Zweieinhalb Wochen noch, dann geht es für die U23 von Werder Bremen in der Dritten Liga wieder los. Erster Gegner ist die SpVgg Unterhaching.

Sicherlich von Vorteil: Die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt darf am ersten Spieltag der neuen Spielzeit (21. bis 23. Juli) zu Hause auf „Platz 11“ ran. Die Anstoßzeit ist noch nicht bekannt. Mit einem Heimspiel gegen einen Aufsteiger beginnt die Saison, mit einem Heimspiel gegen einen Aufsteiger endet sie auch: Der SV Meppen ist am Samstag, 12. Mai 2018 (13.30 Uhr), zu Gast.

Nach dem Auftakt gegen Unterhaching müssen die Bremer nacheinander gegen zwei Absteiger aus der Zweiten Liga ran. Am zweiten Spieltag (28. bis 30. Juli) ist die U23 bei den Würzburger Kickers zu Gast, am dritten Spieltag (1. bis 2. August) kommt der Karlsruher SC nach Bremen. Das Hinspiel gegen den dritten Aufsteiger, Carl Zeiss Jena, steigt am 16. Spieltag (17. bis 19. November).

Hol’ dir jetzt den digitalen Spielplan-Service der DeichStube!

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare