+
Florian Dietz erzielte den 1:0-Siegtreffer von Werder Bremens U23 gegen Egestorf/Langreder.

Elf Spiele ungeschlagen

Dank Dietz hält die Serie: U23 gewinnt gegen Egestorf/Langreder

Barsinghausen - Auch im elften Spiel in Serie ist Werder Bremens U23 in der Regionalliga Nord unbesiegt geblieben: Beim 1. FC Germania Egestorf/Langreder setzte sich die Mannschaft von Trainer Sven Hübscher am Sonntag mit 1:0 (0:0) durch. Das Tor des Tages markierte Joker Florian Dietz per Kopf nach einem Eckball (75.).

Beim Tabellen-13. war der Dritte aus Bremen von Beginn an die bessere Mannschaft, verpasste es zunächst aber, in Führung zu gehen: Boubacar Barry (1.), Fridolin Wagner (5.) und Jonah Osabutey (30.) verfehlten ihr Ziel. Zur zweiten Hälfte brachte Hübscher dann Dietz ins Spiel - und bewies damit ein glückliches Händchen.

Schon gelesen? Kapinos Kurzausflug ins Rampenlicht

In der Tabelle bringt es Werder nach 29 Saisonspielen nun auf 55 Punkte. Der Spitzenreiter VfL Wolfsburg II (69) sowie der Zweitplatzierte VfB Lübeck (65) sind den Bremern aber schon lange enteilt.

(dco)

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare