Fridolin Wagner
+
Fridolin Wagner erzielte den 1:0-Siegtreffer für Werders U23 gegen Lüneburg.

Mbom gibt Regionalliga-Debüt

Dank Wagner: U23 gewinnt gegen Lüneburg

Lüneburg - Werders U23 feiert den zweiten Saison-Sieg in der Regionalliga Nord. Am Sonntag setzten sich die Bremer dank eines Treffers von Fridolin Wagner mit 1:0 gegen den Lüneburger SK Hansa durch.

Nach fünf Spielen klettert Werder mit acht Punkten auf Tabellenplatz fünf und hält Kontakt zur Spitzengruppe. In einem kampfbetonten Spiel gab es nur wenige zwingende Chancen auf beiden Seiten. Die beste Gelegenheit der ersten Hälfte hatten die Bremer, bei denen Top-Talent Jean-Manuel Mbom (18) sein U23-Debüt feierte, durch Joshua Sargent. Der US-Amerikaner traf aber nur den Pfosten (27.).

Das erlösende 1:0 durch Fridolin Wagner fiel erst gut zehn Minuten vor Schluss (79.). Nächster Gegner ist am kommenden Sonntag auswärts der Tabellenzweite SV Drochtersen/Assel, der im DFB-Pokal zuletzt dem FC Bayern München das Leben schwer machte (0:1).

Werder: dos Santos Haesler - Bitter, Bünning, Rieckmann, Beste - Wagner, Groß, Straudi, Mbom (59. Ronstadt), Schumacher (66. Dietz) - Sargent

(han)

Update (17:29 Uhr): In einer vorherigen Version des Artikels hatten wir fälschlicherweise Lars Bünning als Torschützen genannt.

Schon gelesen?

Talent Trevor Zwetsloot schießt Neuseeland zum Titel

Marco Bode kritisiert: Zu viel Fußball bei ARD und ZDF

Schon gesehen?

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare