Philipp Bargfrede erzielte für die U23 des SV Werder Bremen den Siegtreffer gegen Hannover 96 II.
+
Philipp Bargfrede erzielte für die U23 des SV Werder Bremen den Siegtreffer gegen Hannover 96 II.

2:1 gegen Hannover 96 II

Siegtorschütze Bargfrede: Werders U23 übernimmt Tabellenführung

Hannover/Bremen – Die U23 des SV Werder Bremen hat Moral und Qualität bewiesen: Die Mannschaft von Trainer Konrad Fünfstück hat am Samstag einen Rückstand gegen Hannover 96 II in einen 2:1-Sieg umgebogen – und steht jetzt ganz oben in der Tabelle der Südstaffel in der Regionalliga Nord.

Die Partie im Hannoveraner Eilenriedestadion begann überhaupt nicht nach dem Geschmack der Gäste. Mick Gudra brachte die 96-Reserve schon nach neun Minuten in Führung. Noch vor der Pause gelang der U23 des SV Werder Bremen allerdings der Ausgleich: Tim van de Schepop traf in der 38. Spielminute per Elfmeter. Für den 22-jährigen Niederländer war es bereits das zwölfte Saisontor im 14. Einsatz. Damit führt er wieder alleine die Torjägerliste der Regionalliga Nord vor seinem Sturm-Partner Justin Njinmah (elf Tore) an.

Werder Bremens U23 jetzt Tabellenführer - Routinier Philipp Bargfrede trifft zum 2:1-Endstand gegen Hannover 96 II

Den Schlusspunkt der Partie setzte dann allerdings ein Routinier: Philipp Bargfrede traf in der 77. Minute zum 2:1-Endstand für den SV Werder Bremen. Mit dem Sieg klettert die Mannschaft von Coach Konrad Fünfstück mit nun 33 Punkten aus 14 Spielen auf Platz eins in der Tabelle der Südstaffel in der Regionalliga Nord. Verfolger VfB Oldenburg (ebenfalls 33 Zähler) trifft am heutigen Sonntag um 14 Uhr auf Atlas Delmenhorst und kann an den Bremern vorbeiziehen, hat dann aber auch ein Spiel mehr auf dem Konto. Für Werders U23 steht die nächste Partie indes am kommenden Mittwoch zu Hause gegen HSC Hannover an. Anpfiff auf „Platz 11“ ist um 19.30 Uhr. (han/tst)

Wie sich die Profis des SV Werder Bremen nach dem Impf-Skandal um den zurückgetretenen Trainer Markus Anfang gegen den FC Schalke 04 geschlagen haben, könnt Ihr derweil hier nachlesen. Welche Kandidaten als neuer Trainer für Werder Bremen infrage kommen, wird indes hier thematisiert.

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Kommentare