Video der DeichStube

Gebre Selassie über den Rashica-Verlust, die Startelf-Chance für Chong und seine letzte Werder-Saison

Werder Bremens Vizekapitän Theodor Gebre Selassie hat trotz einer Serie von sechs Spielen ohne Sieg keine Angst vor einem erneuten Absturz in der Fußball-Bundesliga. Außerdem sprach der Tscheche am Donnerstag über den Verlust von Milot Rashica, die Startelf-Chamce für Tahith Chong und er bekräftigte, dass es wahrscheinlich seine letzte Saison bei den Grün-Weißen sein wird - denen er seit 2012 angehört.

Seht selbst. Auch interessant: Will keiner mehr Milot Rashica kaufen? Ein Winter-Transfer nach Leverkusen hat sich wohl erledigt.

Rubriklistenbild: © DeichStube

Auch interessant

Kommentare