+
Niclas Füllkrug und Davy Klaassen erzielten die Treffer für Werder Bremen beim 2:1-Auswärtssieg bei Union Berlin.

Schöne Werder-Momente einer schlechten Saison

Erster Auswärtssieg: Werder kämpft sich durch Schlacht gegen Union

Die Coronavirus-Pandemie stoppt die Bundesliga. Noch ist völlig unklar, ob die Saison überhaupt zu Ende gespielt werden kann. Für Werder Bremen war es bisher die schlechteste Spielzeit der Vereinsgeschichte, der Abstieg droht. Aber es war nicht alles schlecht. In einer Serie blicken wir zurück auf die guten Momente der Saison. Teil 3: Der erste Auswärtssieg bei Union Berlin.

„Mehr Heavy Metal als Sinfonie, mehr Boxkampf als Ballett“, so beschreibt die DeichStube das erste Gastspiel des SV Werder Bremen an der Alten Försterei bei Union Berlin. Und der 2:1-Sieg gegen den Aufsteiger zeigt Mitte September 2019: Werder kann kämpfen!

Fußballerisch ist es ganz schwere Kost, die Werder anbietet, was angesichts der Umstände aber nicht anders zu erwarten war: Die Verletzungsmisere hat die Grün-Weißen bereits früh in der Saison einen ganz engen Klammergriff genommen. Und so wundert es nicht, dass die Tore des Tages durch Standardsituationen fallen. Gerade Elfmeter ziehen sich wie ein roter Faden durch das Spiel.

Schon nach zwei Minuten holt Davy Klaassen einen Strafstoß für Werder heraus und verwandelt selbst – wenn auch mit ein wenig Zittern und Beten. Nur Minuten später schaltet sich der Video-Assistent ein, ein Handspiel von Werder-Verteidiger Christian Groß ist Schuld. Sebastian Andersson vollstreckt vom Punkt zum Ausgleich für die „Eisernen“.

Werder Bremen: Davy Klaassen scheitert vom Punkt - Niclas Füllkrug wird zum Matchwinner

Die Story des Spiels schreiben nach der Pause dann Klaassen und Niclas Füllkrug. Der Auslöser: wieder ein Elfmeter. Der etatmäßige Schütze Klaassen scheitert. Kurz zuvor hat er am Punkt noch den schießwilligen Füllkrug abgewiesen. Aber der avanciert dann trotzdem noch zum Matchwinner: Bei der Ecke unmittelbar nach dem Strafstoß ist der Stürmer mit dem Kopf zur Stelle – 2:1 (55.).

Danach kratzt und beißt und boxt sich Werder durch die Partie und holt schließlich den ersten Auswärtssieg der Saison. Es ist der zweite Sieg in Folge nach einem 3:2 in der Vorwoche gegen den FC Augsburg. Nach zwei Pleiten zum Saisonstart (1:3 gegen Fortuna Düsseldorf, 2:3 gegen die TSG Hoffenheim) ist Werder wieder in die Spur. Über den weiteren Verlauf der Saison kann an dieser Stelle geschwiegen werden. (han)

Fotostrecke: Drei Tore, drei Elfmeter, zwei Platzverweise

Otto Rehhagel beim Spiel von Werder Bremen gegen Union Berlin
Otto Rehhagel beim Spiel von Werder Bremen gegen Union Berlin © gumzmedia
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © gumzmedia
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © gumzmedia
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © gumzmedia
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © gumzmedia
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © dpa
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © dpa
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © gumzmedia
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © dpa
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © dpa
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © dpa
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © dpa
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © gumzmedia
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © gumzmedia
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © gumzmedia
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © gumzmedia
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © dpa
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © gumzmedia
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © gumzmedia
Werder Bremen gegen Union Berlin
Werder Bremen gegen Union Berlin © gumzmedia

Werder Bremen-Serie: Schöne Momente einer schlechten Saison

Teil 1: Ein Pflichtspiel als Volksfest - Werder Bremen gegen Atlas Delmenhorst

Teil 2: Achterbahnfahrt gegen FC Augsburg: Werder Bremens erster Heimsieg der Saison

Auch interessant

Neu und nur in der DeichStube!

DIE DEICHSTUBE ALS KOSTENLOSE APP

Die DeichStube gibt es jetzt auch als kostenlose App. Einfach downloaden!

Was denkst Du über den Artikel?

Kommentare