1 von 26
Sebastian Mielitz: Mielitz bekam nur wenige Bälle auf sein Tor – die Haltbaren hielt er, der eine, entscheidende war drin. Der Keeper spielte aufnerksam mit, klärte zweimal außerhalb des Strafraums. Note 3
2 von 26
Sebastian Mielitz: Mielitz bekam nur wenige Bälle auf sein Tor – die Haltbaren hielt er, der eine, entscheidende war drin. Der Keeper spielte aufnerksam mit, klärte zweimal außerhalb des Strafraums. Note 3
3 von 26
Aleksandar Ignjovski: Einen „Arsch in der Hose“ zu haben, hatte der Serbe nach dem 1:6 in München von seinen Teamkollegen gefordert. Bei ihm war alles da, wo es hingehörte. An der Effektivität mangelt es aber. Rechtsverteidiger Ignjovski war einer von zwei Hauptschuldigen beim Gegentor, weil ihm Torschütze Werner entwischte. Note 4,5
4 von 26
Aleksandar Ignjovski: Einen „Arsch in der Hose“ zu haben, hatte der Serbe nach dem 1:6 in München von seinen Teamkollegen gefordert. Bei ihm war alles da, wo es hingehörte. An der Effektivität mangelt es aber. Rechtsverteidiger Ignjovski war einer von zwei Hauptschuldigen beim Gegentor, weil ihm Torschütze Werner entwischte. Note 4,5
5 von 26
Assani Lukimya: Strahlte keine Sicherheit aus. Zudem ängstlich in der Spieleröffnung. Note 5
6 von 26
Assani Lukimya: Strahlte keine Sicherheit aus. Zudem ängstlich in der Spieleröffnung. Note 5
7 von 26
Sokratis: Mehr von seiner Sorte! Sokratis spielte mit Herz und Leidenschaft. Hinten meldete er Augsburgs Torjäger Mölders ab, vorne war der Innenverteidiger Bremens gefährlichster Angreifer, scheiterte aber an FCA-Schlussmann Amsif und am Pfosten. Bitter für ihn und Werder: Sokratis sah die fünfte Gelbe Karte, ist damit gegen Mönchengladbach gesperrt. Note 2,5
8 von 26
Sokratis: Mehr von seiner Sorte! Sokratis spielte mit Herz und Leidenschaft. Hinten meldete er Augsburgs Torjäger Mölders ab, vorne war der Innenverteidiger Bremens gefährlichster Angreifer, scheiterte aber an FCA-Schlussmann Amsif und am Pfosten. Bitter für ihn und Werder: Sokratis sah die fünfte Gelbe Karte, ist damit gegen Mönchengladbach gesperrt. Note 2,5
9 von 26
Lukas Schmitz: Werders Defensivproblem ist auch ein Schmitz-Problem. Der linke Verteidiger war beim 0:1 einmal mehr nicht auf der Höhe des Geschehens. Sein Abwehrverhalten gegen Vorlagengeber Hahn? Ungenügend! Ein Mitläufer ohne bereichernde Eigenschaften. Note 5,5

Werder Bremen verliert gegen Augsburg: Die Einzelkritik

Werder Bremen verliert gegen Augsburg: Die Einzelkritik

Quelle: kreiszeitung.de

Auch interessant

Was denkst Du über den Artikel?

Nichts mehr verpassen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.